>> Die Anmeldung zum DIY-Triathlon ist geöffnet. Sichere Dir Deinen Startplatz HIER <<

160. Unsere sportlichen Ziele der Saison 2021/22 – TiF Podcast

Nachdem wir in der letzten Woche für Tri it Fit den Rückblick auf die Saison gewagt haben, wirds heute etwas persönlicher.

In Folge 160 sprechen wir über unsere eigenen Ziele und Erfolge im vergangenen Jahr.

Außerdem wagen wir den Ausblick auf das nächste Jahr.

Tri it Fit Podcast bei Apple Podcast
Tri it Fit Podcast bei Spotify
Tri it Fit Podcast bei Google
Triathlon Podcast von Tri it Fit bei Amazon

#160 Zusammenfassung – TiF Podcast

Schon in der vergangenen Saison haben wir persönlich einiges erreicht.

Schorsch kann mit seiner DIY Langdistanz und Lotta mit der Transalp auf tolle Saison-Höhepunkte zurückblicken. (Außerdem soll das erste Radrennen im Münsterland natürlich nicht unerwähnt bleiben.)

Doch neben dem Spaß geht es uns auch um das höher, schneller, weiter.

Natürlich möchten wir unsere Zeiten im kommenden Jahr verbessern und uns sportlich weiterentwickeln.

Für Lotta heißt das, endlich eine „echte“ Mitteldistanz zu finishen. Bisher war das ja nur im virtuellen Format möglich.

Nachdem sie bei der Transalp Blut geleckt hat, kann sie sich durchaus ein Rennen mit ein paar mehr Höhenmetern vorstellen.

Derzeit ist der Allgäu Triathlon ihr Favorit, wo nächstes Jahr auch 40-jähriges Jubiläum gefeiert wird.

Zur Vorbereitung möchte Lotta auf jeden Fall ein paar kleinere Veranstaltungen mitnehmen, um sich wieder an die Wettkampfabläufe zu gewöhnen.

Je mehr Routine bei den Handgriffen in der Wechselzone herrscht, umso leichter geht es natürlich auch im Hauptwettkampf.

Beim Schorsch sind die Ambitionen noch höher: neben zwei Langdistanzen (dem Ironman in Maastricht und dem Wasserstadt-Triathlon in Hannover) möchte er vor allem seine Marathonzeit anpacken. Das Ziel liegt unter 3:30 Stunden.

Außerdem liebäugelt Schorsch wie immer mit einem Ultramarathon.

Der Backyard Ultra bzw. Schindertrail bietet sich da an, weil er beliebig verlängert werden kann.

Nun folgt erst einmal die Offseason beziehungsweise der langsame wieder Einstieg ins Training und dann werden wir unsere jeweiligen Ziele ins Auge fassen.

Nächstes Jahr an dieser Stelle können wir uns dann daran messen lassen.


Der Tri it Fit Podcast wird Dir präsentiert von https://mission-triathlon.de

Wir zeigen Dir, wie Du in den Triathlon Sport einsteigen kannst und wie Du als Triathlet konsequent an Deiner Leistung arbeiten kannst.

Kommentare, Fragen, Anregungen und Lob kannst Du hier hinterlassen: https://bit.ly/3vsVdLW

Unsere neusten Artikel findest Du hier:
http://bit.ly/2rwwXvy

Alle Artikel zum Einstieg gibts hier:
http://bit.ly/33lHoiI

Für unser Coaching und unsere Trainingspläne schaust Du am besten hier rein:
https://bit.ly/3vFfJXZ

Der Triathlon Einstiegs Guide 2.0:
https://amzn.to/3pQQrVj

Triathlon Podcast Tri it Fit Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Tri it Fit Coaching
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Schorsch ist Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon und beschäftigt sich seit 2015 mit allen Themen rund um Triathlon. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

2 Gedanken zu „160. Unsere sportlichen Ziele der Saison 2021/22 – TiF Podcast“

  1. Hallo Ihr beiden,
    ich lausche seit einiger Zeit Eurem Podcast und habe mir jetzt vorhin mal die Folge zum Thema Alkohol im Triathlon angehört. Es ist ja doch faszinierend, wie Alkohol verharmlost wird.
    Ihr seid ja immer auf der Suche nach neuen Themen für Euren Podcast, mir kam jetzt die Idee, wenn Ihr über Alkohol einen Podcast macht, warum nicht auch über das Rauchen und die Auswirkungen? Das rauchen nicht gerade gesund ist weiß eigentlich jeder. Trotzdem gibt es genügend Sportler auch im Profisport die dennoch rauchen.
    Bleibt gesund und liebe Grüße
    Johanna

    Antworten
    • Hallo Johanna,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich dein Vorschlag echt überrascht hat. Aber du hast natürlich recht. Es gibt da sicher einige, die nen Anstoß brauchen könnten. Wir werden uns das auf die Liste schreiben.
      Bleib auch du gesund. :)
      Sportliche Grüße
      Schorsch

      Antworten

Schreibe einen Kommentar