Die 15-Minuten-Challenge – eine Viertelstunde, die es in sich hat!

Es wird Zeit, das Du auch bei uns eine Challenge für Dich findest. Aber wir warnen Dich gleich zu Beginn! Wir gehen dahin, wo’s weh tut. Denn wir haben uns eine ganz ungemütliche Challenge ausgedacht.

Wenn Du das hier gelesen hast, wirst Du genau wissen, wie Deine Challenge aussehen wird – und wie hart sie für Dich wird.

Wir starten zum 1. Juli eine Streak-Challenge, bei der Du jeden Tag nur 15 Minuten investieren musst!

Aber:

In diesen 15 Minuten musst Du Dich dem widmen, was Du am meisten hasst!

Schiebst Du das Stabitraining regelmäßig vor Dir her?

Oder weißt Du ganz genau, dass Du eigentlich viel mehr für Deine Beweglichkeit tun solltest?

Oder drückst Du Dich Tag für Tag vor der aktiven Regeneration?

Dann ist das genau Dein Programm für die 15 Minuten am Tag.

30 Tage Streak-Challenge

Natürlich sollst Du Dich nicht alleine und einsam daheim schinden!

Wir werden uns natürlich auch unseren Schwachstellen widmen und uns jeden Tag für 15 Minuten quälen.

Ziel ist es, ab 1. Juli 30 Tage lang jeden Tag diese 15 Minuten zu investieren.

Damit Du Dich der Herausforderung stellen kannst, findest Du hier natürlich eine Din-A 4 Vorlage zum Ausdrucken.

Auf der kannst Du die Tage abhaken, die Du schon geschafft hast.

Die Challenge durchgezogen hast Du, wenn Du an 30 Tagen in Folge jeden Tag 15 Minuten lang Dein Hass-Training absolviert hast.

15 Min Challenge A4

Download hier.

Außerdem haben wir auch eine Story-Vorlage für Instagram für Dich.

15 Min Challenge

Die Story-Vorlage gibts hier zum Download.

Auf Instagram kannst Du die Challenge mit uns gemeinsam absolvieren, uns selbst beim Quälen zusehen und Dich motivieren lassen.

Lotta findest Du hier bei Instagram.

Der Schorsch ist hier zu finden.

Und der Tri it Fit Account versteckt sich hinter diesem Link.

Hashtags für die Aktion:

#15minchallenge
#teamtriitfit

Verlinke uns und gib uns die Möglichkeit, Deine Challenge mit den anderen Teilnehmern zu teilen.

Unsere Challenge

Wir machen natürlich mit und widmen uns den Dingen, die wir am liebsten links liegen lassen.

Das ist beim Schorsch definitiv die Mobility! Jeden Tag nimmt er sich vor, ein kleines Programm in den Trainingsplan einzubauen.

Am Ende des Tages ist dann keine Zeit mehr dafür und der gute Vorsatz wandert mit in den nächsten Tag.

Aber mit der 15MINCHALLENGE wird sich das ändern.

Egal, was kommt, es wird etwas für die Beweglichkeit getan – jeden Tag!

Lotta wird hingegen Kraftübungen für die Beinmuskulatur absolvieren, die ihr dabei helfen, ihren Laufstil zu verbessern.

Und natürlich sieht es bei Ihr ähnlich aus, wie beim Schorsch.

Abends bleibt dann meist keine Zeit mehr und die Übungen werden auf den nächsten – oder übernächsten – Tag verschoben.

Im Juli machen wir also den Scheiß, den wir sonst immer vor uns her schieben.

Mach mit – gemeinsam geht das viel leichter.

Ein kleines Stabi-Workout findest Du übrigens hier.

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar