Fitnessübung: Kettlebell Press für starke Schultern

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos

Dem Kettlebell Press als Fitnessübung geht ein Clean voraus. Diesen habe ich vor einiger Zeit schon einmal in diesem Post genauer beschrieben. Falls ihr weder vom Clean und von Kettlebells an sich noch nichts gehört habt aber trotzdem eine neue Art des Trainings entdecken wollt, schaut erst einmal beim Kettlebell Swing rein.

Das ist nämlich die Grundlage für sehr viele Übungen mit dieser besonderen Art von Gewichten. Dass diese, im Vergleich zum herkömmlichen Gerätetraining in Fitnessstudios wesentlich mehr Technik erfordern, solltet ihr euch dafür auch mehr Zeit nehmen. Ebenso  beim Kettlebell Press.

Dieser Trainiert prima die obere Brustmuskulatur und macht starke Schultern

Nachdem ihr das Gewicht (wie beim Clean beschrieben) ‚umgelegt‘ habt liegt dieses direkt vor dem jeweiligen Brustmuskel.

Von da aus schiebt ihr die Hand mit dem Arm nach oben. Dabei geht der Ellenbogen nach vorne vom Körper weg, bevor der arm dann durchgestreckt wird.
Die Hand dreht sich um 180 Grad so, dass die Kettlebell am Ende des Press hinter dem Körper liegt. Der Handrücken zeigt hinter euch.
Der gesamte Arm liegt mit dem Rest des Körpers auf einer vertikalen Linie.
Um das Gewicht wieder vor der Brust abzulegen, lasst ihr es auf demselben Weg wieder nach unten. Die Hand dreht sich wieder und der Arm ‚klappt‘ quasi wieder ein.
Ganz wichtig ist auch hier wieder das Ausatmen bei der Anstrengung, einatmen bei der Gegenbewegung. Außerdem sollte das Gewicht so gewählt sein, dass ihr beim Press der Rücken kein Hohlkreuz bildet. Weniger ist hier erst mal mehr.

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar