Rezept: Unser spezial Paleo Körnerbrot

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos

Paleo Körnerbrot – Ernährung nach dem Steinzeitprinzip ist momentan der neuste Trend in der Ernährungswelt und ist besonders unter Crossfitern, ambitionierten Ausdauersportlern und ernährungsorientierten Menschen beliebt.

Keine Getreideprodukte, kaum Weiterverarbeitetes aber dafür viel Obst, Gemüse, Fleisch und Nüsse sorgt dabei für eine ziemlich gute „Diät“. (Mehr findet ihr in unserem Paleo-Artikel)

Bei der Paleo Ernährung fällt somit also sämtliches Brot weg.

Da sich das aber mit Dips oder Brotaufstrichen wunderbar zu Salat oder Ähnlichem essen lässt, bietet sich eine Alternative an!

Eine davon ist das Paleo Körnerbrot ganz ohne Getreideprodukte.

Unser spezial Paleo Körnerbrot

Für ein Brot benötigst du:

  • 2 EL Leinsamenmehl
  • 140 g Sonnenblumenkerne*
  • 60 g Kürbiskerne*
  • 60 g Sesamsamen*
  • 2 EL Ghee*
  • 1 EL Tahini*
  • 4 Eier
  • 2 TL (Weinstein) Backpulver
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kürbiskerne (für die Demo)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne (Deko)

Zubereitung:

  1. Um das Paleo Körnerbrot herzustellen kommen zuerst 100 g Sonnenblumenkerne und 40 g Kürbiskerne in einen Mixer (oder bei einem Pürierstab) in eine Schüssel und werden dann zu Mehl zerkleinert.
  2. Danach kommen die restlichen 40 g Sonnenblumenkerne und 20 g Kürbiskerne hinzu.
  3. Anschließend alle anderen Zutaten (außer die Deko) dazugeben und zu einem Teig verrühren oder kneten.
  4. Wenn die Kastenform nicht aus Silikon ist, sollte sie ordentlich eingefettet werden, bevor der Teig hineinkommt.
  5. Zudem kommt noch die Deko auf den Teig.
  6. Danach wird das Brot bei 180 Grad 40 Minuten lang im vorgeheizten Ofen gebacken.
  7. Anschließend nur noch das abkühlen lassen und fertig ist das Paleo Körnerbrot.

Guten Appetit

[xyz-ihs snippet=“Banner“]

[xyz-ihs snippet=“Affiliate-Link“]

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar