>> Die Anmeldung zum DIY-Triathlon ist geöffnet. Sichere Dir Deinen Startplatz HIER <<

Protein Kürbiskuchen – Schnell und leicht aus drei Zutaten

Mit dem Protein Kürbiskuchen haben wir ein typisches Herbstrezept umgesetzt, und dabei darauf geachtet, möglichst wenig Aufwand zu betreiben. Im Herbst gibt es ja an jeder Ecke Kürbisse, die geradezu nach neuen Kochrezepten rufen.

Gerade der Hokkaidokürbis passt ja geschmacklich wunderbar zu einem süßen Kuchen, bei dem auf Zucker verzichtet werden kann.

Dafür haben wir – ganz die Leistungssportler – versucht, diesem Kuchen noch etwas mehr als nur Kohlenhydrate beizumischen.

So haben wir dann in das Rezept mit dem Kürbis und ein paar Eiern als dritte Zutat noch etwas Proteinpulver mit aufgenommen.

Und tatsächlich wurde aus dieser kurzen Zutatenliste ein unglaublich guter Protein Kübiskuchen, den wir Dir nicht länger vorenthalten wollten.

Wie Du schnell und leicht aus drei Zutaten Kürbiskuchen backen kannst, sagen wir Dir hier:

Protein Kürbiskuchen

Rezept Protein Kürbiskuchen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 8

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis - ca. 1,5 kg
  • 4 Eier
  • 50 g Proteinpulver - Wir haben Apfel Zimt genommen
  • Etwas Zimt - Optional
Tri it Fit Newsletter

Anleitung

  • Als erstes den Kürbis teilen, die Kürbiskerne entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Stücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 160 Grad Umluft für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  • Optional kannst Du auch die Kürbisherne auf dem Blech mitbacken und später in einem Salat - oder ähnlichem - verwenden.
  • Danach den Kürbis pürieren und abkühlen lassen.
  • Anschließend die andere Zutaten hinzugeben, verrühren und in eine eingefettete Kuchenform geben.
  • Die Kuchenform dann noch für ca. 30 Minuten bei 180 Grad Umluft im Ofen backen.
  • Teste nach 25 Minuten mit einem Stäbchen, ob der Kuchen schon durch ist und verlängere ggf. die Backzeit um 5 bis 10 Minuten.
Drucken
Dr. Oetker Springform Ø 24 cm Back-Liebe Emaille – Runde Backform mit Schnitt- & kratzfestem Flachboden & Emaille-Beschichtung – 24er Kuchenbackform mit extra hohem Rand in Dunkelblau
  • SCHNITT- & KRATZFEST – Dank der hochwertigen Emaille-Beschichtung ist die Kuchenform besonders...
  • FLACH & RUND – Eine Kuchenspringform mit Flachboden eignet sich bestens für klassische Kuchen und...
  • EXTRA HOHER RAND – Der erhöhte Rand unserer Kuchenspringformen eignet sich bestens für etwas...
  • 10 JAHRE GARANTIE – Dr. Oetker steht schon lange für herausragende Qualität im Küchenbereich,...
  • LIEFERUMFANG – 1x Springform 24cm, Emaile-Beschichtung, Schnittfest, Kratzfest, extra hoher Rand,...

Letzte Aktualisierung am 12.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Nährwerte pro Portion

Kalorien: 175 Kcal
Kohlenhydrate: 24,3g
Fett: 3,1g
Protein: 10,1g

Weitere Rezepte findest Du in unserer Rezeptesammlung.

Triathlon Podcast Tri it Fit Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Tri it Fit Coaching
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Schorsch ist Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Tri it Fit und beschäftigt sich seit 2015 mit allen Themen rund um Triathlon. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung