181. Wie trainieren? – So nutzt Du Dein Trainingswissen

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos

Nach unzähligen Folgen zum Triathlon Training haben wir uns gefragt, wie Du nun am besten trainieren kannst.

Kannst Du dieses gesamte Wissen überhaupt gebrauchen oder ist es gar nicht möglich, sich daran zu orientieren?

Wir klären es in Folge 181.

Tri it Fit Podcast bei Apple Podcast
Tri it Fit Podcast bei Spotify
Tri it Fit Podcast bei Google
Triathlon Podcast von Tri it Fit bei Amazon

Der Tri it Fit Podcast wird Dir präsentiert von https://mission-triathlon.de

Wir zeigen Dir, wie Du in den Triathlonsport einsteigen kannst und wie Du als Triathlet konsequent an Deiner Leistung arbeiten kannst.

Du bist Anfänger und möchtest im Triathlon durchstarten?
Dann sichere Dir unseren kleinen Triathlon Einstiegs Guide!
Klicke hier und lade Dir den Guide am besten gleich herunter!

Oder bist Du schon länger im Triathlon unterwegs?
Dann hol Dir Trainingspläne und das Stabi E-Book
Klicke hier und hol Dir die Tipps für Dein Training!

Für unser Coaching und unsere Trainingspläne schaust Du am besten hier rein.

Kommentare, Fragen, Anregungen und Lob zur Folge kannst Du hier hinterlassen.


Das Rookie-Coaching – Mit uns gemeinsam in den Triathlon starten.

#181: Wie trainieren? Zusammenfassung – TiF Podcast

Mit dem vielen Trainingswissen, das wir in den letzten Wochen angehäuft und erklärt haben, kann ganz schön kompliziert und verwirrend sein.

Daher stellt sich die Frage: Brauchst Du das alles überhaupt?

Bringen Dich Fachsimpeleien über VO2max, Laktat, die Pulszonen oder spezielle Trainingsmethoden wirklich weiter oder hat das alles sowieso kaum einen Effekt auf Deine Leistung?

Unserer Meinung nach kann es extrem hilfreich sein, seine eigenen Werte und Daten zu kennen, um gezielt Reize zu setzen und sich stetig zu verbessern.

Allerdings ist etwas Grundlegendes im Training noch sehr viel wichtiger – und das ist die Konsistenz.

Konsistenz bedeutet, regelmäßiges, stringentes Training ohne Aussetzer.

Es heißt, dass Du nicht durch unerwünschte Trainingspausen zurückgehalten wirst, dass keine Krankheiten oder Verletzungen Dich zeitweise ausknocken.

Denn jede Pause, die mehr als zwei Wochen dauert, wirft Dich ein Stück zurück.

Und das kann leider auch Fortschritte, die Du Dir hart erarbeitet hast, schnell wieder zunichte machen.

Gerade beim Laufen ist das ein weitverbreitetes Phänomen.

Denn hier sind die Belastungen für den Körper deutlich größer als bei den anderen Ausdauersportarten.

Viele Trainer und Sportwissenschaftler raten daher inzwischen dazu, das Lauftraining etwas zu reduzieren, um das Risiko von Verletzungen zu minimieren.

Gerade wenn Du dazu tendierst, immer mal wieder kleinere „Wehwehchen und Zipperlein“ zu entwickeln, empfiehlt es sich, Intensität und Umfänge beim Laufen herunterzuschrauben.

Abgesehen von einem konsistenten Training kannst Du Dich auf zwei weitere einfache Säulen fokussieren: die Regeneration und die Ernährung.

Wie Du weißt, trägt beides dazu bei, dass wir leistungsfähig bleiben beziehungsweise unseren Körper immer wieder in die Lage versetzen, neu und mehr Leistung zu erbringen.

Wenn Du diese Bereiche im Griff hast und Dich weiter verbessern möchtest, erst dann kommen Maßnahmen wie Leistungsdiagnostik und Co. ins Spiel.

Hier erfährst Du meist auch schon einiges darüber, wie Du trainieren kannst, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Mithilfe einer Trainerin oder eines Coaches kannst Du zusätzlich noch einiges herausholen und Dich verbessern.

Aber auch das funktioniert nur, wenn das Fundament stimmt.

Also vergiss bei allem Trainingswissen, bei allem Ehrgeiz und und den komplizierten Begrifflichkeiten niemals die Basics!

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar