Hawaii Special 2023 Ep. 2 – Die Favoritinnen – MTP Folge #065

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos
Noch 11 Tage sind es bis zu Ironman WM auf Hawaii und die Spannung steigt. 

Denn das Feld ist gespickt mit Titelaspirantinnen und stark wie nie.

Daher haben wir uns die Athletinnen entwas genauer angeschaut, die aus unserer Sicht die größten Chancen auf den Sieg haben. 

9 Triathletinnen, die den Sieg aus unserer Sicht unter sich ausmachen werden. 

Hast du deine Top 3 schon gefunden? Dann schreib sie uns in die Kommentare. 

Podcast hier abonnieren:

Mission Triathlon Podcast bei Amazon
Der Mission Triathlon Podcast bei Spotify
Der Mission Triathlon Podcast bei Amazon Music
Der Mission Triathlon Podcast bei google

Hier gehts zum Livestream: https://www.sportschau.de/triathlon/livestream-triathlon-ironman-frauen-100.html

Transkript der Folge:

00:00:00:02 – 00:00:25:23
Lotta
So das große Rätselraten beginnt und wir waren natürlich auch extrem neugierig und haben uns mal an die Recherche gemacht, wer denn eigentlich alles so auf Hawaii startet und wer da ungefähr Chancen hat. Dementsprechend werden wir dir heute die Top Favoritinnen vorstellen und wünschen dir ganz viel Spaß beim Zuhören.

00:00:25:25 – 00:00:43:20
Schorsch
Hallo und herzlich willkommen in deinem Triathlon Podcast! Wir sind deine Hosts Lotta und Schorsch und wir zeigen dir, wie du dein Triathlon Training gestalten kannst, deine Performance auf ein Neues Level hebst und so deine Ziele erreichst.

00:00:43:23 – 00:00:51:08
Lotta
So langsam wird es jetzt wirklich ernst. Wir nähern uns in sieben Meilen Schritten eigentlich dem großen Tag dieses Jahres, oder?

00:00:51:08 – 00:01:19:22
Schorsch
11 Tage noch Kona Calling. Elf Tage noch. Und man kann hier vielleicht auch gleich dazu sagen es wird wieder eine Liveübertragung geben im Hessischen Rundfunk. Ich glaube, im Hessischen Rundfunk auf jeden Fall. Auch in der Sportschau, wahrscheinlich online. Nur es gibt was, wir können es verlinken in den Shownotes und wir freuen uns darauf. Bügeln Wäsche wird bereitgelegt, wir rollen Trainer mit aufgewärmt und natürlich schon Popcorn bereitgestellt.

00:01:19:24 – 00:01:23:25
Schorsch
Jedenfalls, dass wir es dann machen können. Das wird am 14. losgeht.

00:01:24:01 – 00:01:32:03
Lotta
Ja, das wird die Party des Jahres. Vielleicht sollten wir uns noch ein paar Mädels einladen, die noch nicht so viel mit Triathlon zu tun haben, damit sie dann hinterher vielleicht begeistert sind.

00:01:32:05 – 00:01:37:10
Schorsch
Ja, vielleicht wäre das eine Idee. Ob’s die Party des Jahres für uns wird, weiß ich noch nicht so genau.

00:01:37:14 – 00:01:44:21
Lotta
Ja, ich glaube, jedes Mal, wenn so was ansteht, ist das die Party des Jahres. Erst mal, wir können ja hinterher bewerten, welche davon am besten war.

00:01:44:24 – 00:02:01:29
Schorsch
Ja, das können wir dann vielleicht in der Jahresabschluss Folge machen, obwohl wir ja eigentlich auch damit planen, mal Urlaub zu machen. Also andere Podcasts, die auf im deutschen Triathlon Bereich unterwegs sind. Die haben sich ja tatsächlich den Luxus gegönnt, einfach Sommerpause zu machen.

00:02:02:02 – 00:02:04:11
Lotta
Das ist doch total dekadent.

00:02:04:14 – 00:02:33:19
Schorsch
Ist einfach faul. Leute, man kann hier einfach Sommerpause machen. Und dann haben wir aber gedacht Hm, eigentlich ist so eine Winterpause ganz gut. Das heißt, wir werden mal sehen, wie das im Winter weitergeht, weil es gibt ja da auch immer wieder Feiertage. Aber der Dezember ist ja immer so die Zeit, um ein Fazit zu ziehen. Und wir müssen ja auch dazu sagen Januar ist für uns eher unpraktisch, weil wir planen den Kick off, den es dann ab Januar wieder geben wird.

00:02:33:21 – 00:02:45:12
Schorsch
Einmalig. Also kein dauerhafter Kurs, sondern ein Wir treten euch, wir treten dir in den Hintern für die neue Saison Kurs. Aber der ist noch so ein bisschen in der Mache, wie Luther sagen würde.

00:02:45:15 – 00:02:56:17
Lotta
Ja, genau. Also es ist vieles in Planung und das mit den Ferien Urlaub, wie auch immer, das werden wir noch mal genauer evaluieren, eruieren.

00:02:56:20 – 00:02:58:03
Schorsch
Da wird es nur ein Team mit den.

00:02:58:03 – 00:02:58:13
Lotta
Geben.

00:02:58:13 – 00:03:04:24
Schorsch
Wobei abgestimmt wird, ob wir wollen oder nicht. Dann steht es eins zu eins oder zwei zu null.

00:03:04:27 – 00:03:06:18
Lotta
Wer für die dritte Person?

00:03:06:24 – 00:03:11:05
Schorsch
Wir beide haben vielleicht einfach zwei zu null. Das ist einfach. Wir haben die gleiche Meinung.

00:03:11:07 – 00:03:19:20
Lotta
Also, äh, ja, irgendwie. Hey, es ist schon spät am Abend. Ja, Wir sollten auch langsam mal auf das Thema zu sprechen kommen.

00:03:19:21 – 00:03:45:08
Schorsch
Ja, das Thema ist ja klar. Hallo, Hawaii. Einmal im Jahr ist Hawaii zum Glück noch. Also man weiß ja nicht, wie lange. Deswegen sollten wir es auch dieses Jahr feiern. Und es sind die Damen dieses Mal, die ja von uns auch eine Reihe bekommen. Letzte Woche schon die Folge Wer die nicht gehört hat. Jetzt gleich vormerken für nach dieser Folge und es kommen noch ein paar mehr, weil wir haben gesagt Hawaii ist und die Frauen sind.

00:03:45:08 – 00:03:52:21
Schorsch
Und Ironman argumentiert ja auch so, dass dieser Termin dafür da ist, dass die Frauen mehr Aufmerksamkeit kriegen. Und da wollen wir natürlich direkt mitmachen.

00:03:52:24 – 00:04:09:23
Lotta
Ja, hallo! Also Frauenpower auf jeden Fall ganz groß. Ja, es macht mir immer Spaß anzufeuern. Es ist auch sehr viel einfacher, weil meistens nicht so viele Frauen starten. Bei Wettkämpfen. Und wenn man nur die Frauen anfeuert, dann muss man nicht so viel tun. Nein.

00:04:09:26 – 00:04:12:16
Schorsch
Das ist reiner Eigennutz. Ja, die Frauen. Antwort Nein.

00:04:12:21 – 00:04:13:12
Lotta
Ganz generell.

00:04:13:12 – 00:04:19:04
Schorsch
Wir wissen alle, wir können andersherum argumentieren. Es sind ja auch viel mehr Frauen, deswegen brauchen die mehr Aufmerksamkeit.

00:04:19:08 – 00:04:41:05
Lotta
Das auf jeden Fall. Also es gibt auf jeden Fall mehr Profi Starter Rennen. Liegt vielleicht auch daran, dass manche von den Männern nicht unbedingt in die starten wollten. Aber trotzdem ist es doch mal ein schönes Zeichen, dass es so viele gibt, nämlich wenn man der offiziellen Liste glauben kann. Also bei mir stehen 55 drauf und dann sind da noch drei ohne Nummer.

00:04:41:08 – 00:04:42:05
Lotta
Ja.

00:04:42:08 – 00:04:59:15
Schorsch
Man weiß, man weiß auch nicht genau, was passiert noch bis dahin. Es sind ja leider auch schon schlimme Unfälle passiert kurz vorher, weil oder andere Verletzungen, Krankheiten, aber voraussichtlich, also so viele werden nicht ausfallen, dass weniger Frauen auf Hawaii starten, als Männer in Nizza waren.

00:04:59:21 – 00:05:19:06
Lotta
Genau. Also wir drücken natürlich die Daumen, dass jetzt nicht noch irgendein Steward oder so was anderes da seine Hände ins Spiel bringt, sondern dass eben alle gut auf die Insel kommen und dass auch das Fahrrad dort landet. Ist ja auch noch mal so ein Problem. Ja, genau. Ja, und dass dann alle auch fit an der Startlinie stehen.

00:05:19:09 – 00:05:44:22
Schorsch
Ja, und dann stellt sich natürlich die Frage wer hat denn da Chancen? Wer kann denn da gewinnen? Wer sind denn die Leute überhaupt? Und wir haben uns gedacht, wir gucken uns mal so ein bisschen an, wer da so alles startet. Und dann sind uns natürlich ein paar Namen aufgefallen, in. Ja, in unserem jugendlichen Leichtsinn haben wir uns auf ein paar Namen fokussiert und gesagt Eine von denen gewinnt.

00:05:44:24 – 00:05:48:27
Lotta
So wie sie als Jugendlicher Leichtsinn. Es geht ja nur kann ja nur einer gewinnen.

00:05:48:29 – 00:05:57:23
Schorsch
Ja, nein, das war ja also unsere. Unserer fundierten Meinung nach sind das die Namen, die man auf dem Zettel haben müsste. So könnte man es jetzt auch formulieren.

00:05:57:27 – 00:05:59:02
Lotta
Das wolltest du auch haben.

00:05:59:04 – 00:06:18:04
Schorsch
Aber damit, damit du, lieber Hörer, liebe Hörerinnen, mal ein bisschen weißt, wer da so alles am Start ist und was da auf dich zukommt, wollten wir uns jetzt in dieser Folge mal auf die Favoriten aus unseren Augen Favoriten konzentrieren. Wobei die Vergangenheit ja auch gezeigt hat, es sind eben gerade nicht immer die, die dann gewinnen.

00:06:18:07 – 00:06:24:18
Lotta
Das stimmt. Also gerade letztes Jahr war es ja nicht gerade eine Favoritin, die da nach vorne gerollt ist, sozusagen.

00:06:24:21 – 00:06:33:12
Schorsch
Ja, und es gab auch schon Jahre, da kamen Leute und man hat sich im Ziel erst mal fragen müssen Wer ist es eigentlich genau und warum hatte man die nicht auf dem Schirm?

00:06:33:14 – 00:07:03:25
Lotta
Ja, wobei, es wird ja immer diskutiert. So haben denn Rookies überhaupt eine Chance auf Hawaii, weil dort eben Erfahrung sehr großgeschrieben wird aufgrund der klimatischen Bedingungen und aufgrund der Rennen Taktik. Und so weiter. Und lange Zeit hieß es ja, die Rookies können eigentlich gar nicht so weit nach vorne kommen. Also klar aufs Treppchen irgendwie mit ganz viel Glück und so, aber es war soweit ich weiß schon das erste Mal jetzt in den letzten zehn 20 Jahren.

00:07:03:27 – 00:07:09:24
Lotta
Das eine Frau, die noch nie auf Kona gestartet ist, dann einfach gewonnen hat.

00:07:09:27 – 00:07:16:11
Schorsch
Ja, mir fällt da zum Beispiel Chrissie Wellington ein, die kam ins Ziel, hatte noch nicht mal einen Sponsor auf dem Trikot und alle haben sie gefragt Wie ist das eigentlich?

00:07:16:12 – 00:07:17:21
Lotta
Gut, ist schon ein Weilchen her.

00:07:17:24 – 00:07:51:13
Schorsch
Ja, aber so ewig lange ist das jetzt auch noch nicht her. Und das das kann schon passieren. Aber meine irgendwas. Man muss sich ja festlegen. Wir können jetzt nicht alle Frauen vorstellen, das würde den Rahmen sprengen bei über 50, Deswegen haben wir uns eben auf ein paar Namen fokussiert und Lotta hat die sortiert. Ich glaube relativ, relativ spontan und keiner, keiner großen Logik folgend oder so, und wir haben diese Reihenfolge einfach übernommen und werden die Leute jetzt danach vorstellen.

00:07:51:18 – 00:08:03:02
Schorsch
Was erst mal nicht heißt das, dass das, dass das unsere Reihenfolge ist, wie die Leute ins Ziel kommen. Das hat auch nichts mit Vorlieben zu tun. Wir waren gerade einfach dann zu faul, die nachträglich noch alphabetisch zu sortieren.

00:08:03:04 – 00:08:21:20
Lotta
Ja, oder man hätte sie auch nach Alter sortieren können oder einfach würfeln können und dann wäre wahrscheinlich ungefähr dasselbe durcheinander rausgekommen. Also deshalb machen wir einfach einen Rundumschlag durch alle, von denen wir glauben, dass sie gute Chancen haben, ganz weit vorne zu landen. Und ja, Hallo?

00:08:21:22 – 00:08:23:06
Schorsch
Ja, legen wir los.

00:08:23:09 – 00:08:27:13
Lotta
Perfekt. Dann steht da als erstes Schauen Sie so darauf.

00:08:27:19 – 00:08:53:02
Schorsch
Ja, und da gibt es ja mehrere Gründe. Aber der erste, der einem sofort den Kopf kommt, ist halt. Sie hat letztes Jahr gewonnen, so dass das ist ein Argument. Wer da schon mal gewonnen hat, hat auch schon hat gezeigt, dass das es kann und ist damit auch ein stückweit prädestiniert dafür, das nochmal zu machen. Wobei ja dieser dieser zweite Anlauf oder der der zweite Sieg ja mental.

00:08:53:02 – 00:08:54:05
Lotta
Titelverteidigung die.

00:08:54:05 – 00:09:19:05
Schorsch
Titel ja, ach ja, genau und die Titelverteidigung natürlich auch mental noch mal ganz anders ist also das Ticken schwerer. Man geht da anders ran. Man hat ja dann oft auch mehr Verpflichtungen, Verpflichtungen, wenn man amtierender Hawaii Sieger oder Siegerin ist und dann ist die Vorbereitung vielleicht auch eine andere. Man hat mehr Interviews vorher, man hat mehr Augen auf sich, man.

00:09:19:07 – 00:09:19:23
Schorsch
Ja.

00:09:19:25 – 00:09:31:11
Lotta
Der Druck ist einfach ein anderer und wahrscheinlich auch der Druck, den man sich selber macht. Also die Erwartungen, die man an sich selbst stellt, weil man ja weiß, okay, das und das kann ich und das meistens dann noch unterbieten möchte.

00:09:31:17 – 00:10:13:24
Schorsch
Ja, aber auf der anderen Seite, wir können es nur empfehlen, wenn man sich das Ich weiß gar nicht, das ist eine Eurosport Dokumentation über die 18 Monate von Schwangerschaft bis Hawaii Sieg über Chelsea. Ich weiß nicht mehr genau von wem sie ist, aber es gibt bei YouTube eine recht emotionale Dokumentation über die 18 Monate von von Geburt bis bis zum Hawaii und was man da sieht, das zeigt schon, dass da jemand im Geschäft ist oder auf die Strecke kommt, der schon viel hinter sich hat und auch in der Lage ist, sehr vieles zu verkraften und wegzustecken und auch sehr viel leisten kann.

00:10:14:02 – 00:10:17:15
Schorsch
Von daher ist sie definitiv eine Kandidatin.

00:10:17:18 – 00:10:44:13
Lotta
Ja, also ich glaube, die Zahl sie nimmt das auf keinen Fall auf die leichte Schulter. Und auch der Sieg letztes Jahr war nicht so, dass es ihr einfach leicht gefallen ist, sondern sie hat dafür sehr lange gekämpft. Wie gesagt, es war 18 Monate nach der Geburt ihrer Tochter und auch davor gab es immer wieder so Phasen, wo sie eigentlich den Triathlon an den Nagel hängen wollte und sich unsicher war, ob sie da jetzt überhaupt noch eine Chance hat.

00:10:44:15 – 00:11:14:19
Lotta
Gut, dass sie es nicht getan hat. Gut, dass sie sich auch von der Post, pardon, Depression sozusagen mehr oder weniger erholt hat oder sich da wieder zurückgekämpft hat. Letzten Endes hat sie die zweitbeste Zeit ever hingelegt, mit 83346, nur dann war 2018 besser und sie hat auch den zweitbesten Marathon auf der Strecke aufgestellt. Also immer in der Früh.

00:11:14:19 – 00:11:38:25
Lotta
Hatte mal einen Marathon mit 52 irgendwas bei 50, 26 und 20 oder jetzt mit 52 und sie war eben auch letztes Jahr mit Abstand wirklich die schnellste da. Und dementsprechend hat sie natürlich auch den Titel Rookie of the Year, von der Peto ganz gut sich verdient.

00:11:38:28 – 00:12:01:09
Schorsch
Ja, ja, glaube ich auch. Hat sie, hat sie sich gut verdient. Und ja, das sind alles eigentlich so Argumente, weshalb man sie auf jeden Fall auf dem Zettel haben sollte. Was ein bisschen dagegen spricht, ist ja, dass sie in Rot die zweite Hälfte vom Marathon gar nicht gut gehen konnte. Da war irgendwann wohl ein Punkt erreicht, dass sie einfach sich nicht mehr verpflegen konnte.

00:12:01:09 – 00:12:29:12
Schorsch
Und das hat natürlich in dem Leistungsniveau dann verheerende Folgen und ja, da muss man mal schauen, ob sie das und das ist ja auch nicht immer so, dass das da Athletinnen und Athleten plus die Trainer dann direkt draus lernen oder da direkt die Lösung finden, ob sie ob sie da das Problem gelöst hat und ja dann dann dieses Problem eben auf Hawaii nicht mehr hat.

00:12:29:14 – 00:12:56:21
Schorsch
Aber das, das sind eben so Dinge, da kann man nur spekulieren. Es ist jemand, den man auf dem Zettel haben sollte, aber auch da eben der der Punkt. Es ist natürlich eine tolle Geschichte, ein Kind zu kriegen, 18 Monate später Weltmeisterin zu werden. Und ich will das auch überhaupt nicht kleinreden, aber das bedeutet eben nicht, dass man diese Leistung immer bringen kann.

00:12:56:23 – 00:13:21:08
Schorsch
Und das ist ja, das ist ja auch was, wo man dann oft sieht, gerade in Social Media. Wenn dann gefragt wird, was wer es euer Favorit, dann sind die Favoriten vom Volk gewählt. Nicht immer die, denen man die meisten Chancen ein einräumt, sondern das sind halt oft die, von denen man sich am meisten wünscht.

00:13:21:10 – 00:13:51:00
Lotta
Ja, aber das ist doch auch vollkommen legitim. Also ich meine, das war ja jetzt bei die Kinder zum Beispiel nicht anders, Der war halt so ein bisschen Sieger der Herzen und Leute finden Leute sympathisch, mit denen sie sich identifizieren können und also sie hat ja schon einmal gezeigt, dass sie es drauf hat und gerade die Geschichte mit ein Kind kriegen und dann auch so schnell wieder fit zu sein, das ist glaube ich eine extrem große Leistung und da hat sie halt für viele wirklich was erreicht.

00:13:51:02 – 00:14:09:01
Lotta
Ja, was vorher quasi nie dagewesen war. Also es gibt natürlich auch. Also klar, Daniela beispielsweise hat ja auch eine sehr junge Tochter und ist auch im Rennen und ja, aber sie hat halt noch nicht Hawaii gewonnen und dementsprechend hat sie vielleicht noch nicht diesen Status.

00:14:09:03 – 00:14:35:09
Schorsch
Nee, nee, aber siehst du, sie ist ja auch eine der Athletin, die zeigt, dass das beides möglich ist. Und es ist natürlich ohne. Also ich möchte auf keinen Fall Leistungen von Daniela bei mir irgendwie gering schätzen oder so, es ist aber natürlich so, als Schau, liebe Welt, was Frauen leisten können. Nochmal ein ganz anderes Ding, wenn man dann Weltmeisterin wird, das ist klar, dass das ist noch mal, dann kriegt man natürlich auch mehr Aufmerksamkeit.

00:14:35:09 – 00:14:59:14
Schorsch
Ich möchte nur, weil ich das auch wichtig finde, ich, ich werde hier jetzt ganz kurz mal ein Teil meiner Familie mit reinnehmen. Mein Onkel, meine Tante und mein Cousin spielen glaube ich jedes Jahr jede Fußballbundesliga ein Tippspiel. Wer also da wird da jede Woche glaube ich getippt und dann geht Geld in die Kasse und am Ende wer gewonnen hat, kriegt halt.

00:14:59:14 – 00:15:19:28
Schorsch
Ich weiß nicht genau, aber was ich weiß ist, dass meine Tante da immer sehr gut ist, weil sie halt emotionslos tippt, weil sie glaube ich keine Vorlieben hat für Fußballvereine und dann eben einfach das tippt was, was sie ohne Emotion denkt. Und ich wollte jetzt gerade so ein bisschen die Emotionen rausnehmen. Es ist natürlich toll, wenn man Chelsea so oder so sieht.

00:15:19:28 – 00:15:30:12
Schorsch
Und das wäre natürlich auch noch mal was. Guck mal, sie hat ein Kind bekommen und dann hat sie zwei Jahre hintereinander die Weltmeisterschaft gewonnen und dann hat man schon Emotionen drin. Und das wollte ich einfach ein Stück weit rausnehmen.

00:15:30:17 – 00:15:50:04
Lotta
So, alles klar. Aber das, was, das, was du über die Emotionen sagst, das trifft ja auf jeden zu. Und jeder hat irgendwie eine Favoritin. Oder vielleicht auch zwei. Und denen gegenüber ist man halt einfach sehr wohlgesonnen und denen wünscht man einfach das Allerbeste. Und das geht mir mit einer anderen. Da haben wir so.

00:15:50:06 – 00:15:51:08
Schorsch
Eine nette Überleitung.

00:15:51:08 – 00:16:02:15
Lotta
Ja, nein, ich verrate es nicht, aber ich glaube, das bezieht sich nicht nur auf das Ich, Doro Und egal ob Mutter oder Frau oder was auch immer, also ja.

00:16:02:16 – 00:16:03:18
Schorsch
Ja, nein, wir sind.

00:16:03:18 – 00:16:07:14
Lotta
Natürlich emotionale Menschen und letzten Endes wird aber die Beste gewinnen. So ist es.

00:16:07:14 – 00:16:51:10
Schorsch
Nun ja. Ja, genau. Aber wir könnten und das ist vielleicht ein ganz guter Punkt zu der zweiten Athletin übergehen. Die, die man eigentlich nicht groß vorstellen muss. Aus irgendeinem Grund hast du auf Platz zwei, also als zweite in deine Liste Daniela geschrieben. Und ja, es ist schon beeindruckend, wenn man das liest und ich habe letztens auch in einem Interview auf ihrem Instagram Account von ihr den Halbsatz gehört, dass die Die Karriere fühlt sich schon sehr komplett an, so arm und wenn man das liest, also viermal Hawaii gewonnen, fünfmal Weltmeisterin und aktuelle Rekordhalter mit der Welt.

00:16:51:10 – 00:17:16:24
Schorsch
Bestzeit. Na ja, da. Wenn man. Wenn man nur das betrachtet, könnte man sagen Wir brauchen eigentlich gar nicht weiter reden, der Drops gelutscht. Wir haben aber natürlich in der Vergangenheit und das zieht sich, glaube ich, durch Ihre Karriere so ein bisschen durch, weil ich weiß jetzt gar nicht mehr, wo ich es gelesen habe, aber sie hatte auch schon auf der Kurz Distanz hin und wieder Probleme mit dem Magen und ich glaube, das ist so was, was sich länger durchzieht.

00:17:16:24 – 00:17:36:25
Schorsch
Das weiß in den letzten Jahren auch öfters so, dass sie sagte, sie entweder war krank oder oder hatte Probleme. Magen Man hat jetzt nach den vier Titeln hat man dann schon gemerkt, dass Daniela nicht unverwundbar ist. Da hat man es gab ja so Jahre, da dachte man, die ist nicht zu schlagen.

00:17:36:28 – 00:18:07:18
Lotta
Ja, sie auch nicht. Es war ja auch immer so, dass sie dann vielleicht einen größeren Rückstand hatte auf Lucy Charles, aber den dann so krass aufgeholt hat, dass man eben gemerkt hat ja, sie ist eben einfach immer noch unschlagbar. Und ich glaube tatsächlich, dass sich in den letzten Jahren, also es gab ja schon früher auch Profi Felder, wo sehr, sehr starke Frauen gestartet sind und konkurriert haben und nicht klar, dass die oder die gewinnt.

00:18:07:20 – 00:18:33:06
Lotta
Aber ich glaube, dass in den letzten Jahren noch mal ein bisschen was explodiert ist an Leistung und dementsprechend. Das sieht man ja auch an dieser Profi Liste, dass sie so lang ist, also dass die Dichte einfach gestiegen ist und dementsprechend ja sehr viele Konkurrentinnen dazugekommen sind. Und natürlich vielleicht auch körperliche gesundheitliche Probleme bei Daniela eingeschlagen haben, die sie eben nicht so unter Kontrolle hat.

00:18:33:11 – 00:18:59:27
Lotta
Ja, und jetzt gerade, was die Viren und das Immunsystem angeht und natürlich jetzt könnte man noch sagen okay, sie hat zwar ihren alten Trainer wieder und man hat dann das Gefühl, es würde vielleicht dadurch ein bisschen geregelter ablaufen. Das können wir natürlich überhaupt nicht mehr beurteilen beurteilen, weil wir ja gar nicht wissen, aus welchen Gründen sie sich getrennt hatte und wie sie dann wiederkam, dass sie zurückgekehrt ist und so weiter und diszipliniert aussieht und was.

00:19:00:00 – 00:19:01:04
Schorsch
Ausschluss, Einflüsse dann.

00:19:01:09 – 00:19:28:18
Lotta
Hat, aber das eben auch psychische Faktoren eventuell da mit reinspielen können, wie zum Beispiel jetzt der Tod ihres Vaters vor kurzem, Das lässt sich natürlich nicht leugnen und das kann natürlich sein, dass sie dann den dieses Rennen ihrem Vater widmet und vielleicht gerade deshalb gewinnt. Oder es kann sein, dass sie da so tief drinsteckt, dass es sie eher runterzieht und sie dann die Kraft nicht hat.

00:19:28:18 – 00:19:29:20
Lotta
Oder es ist Tagesform.

00:19:29:20 – 00:19:50:00
Schorsch
Also hey, ja, das sind, das sind natürlich alles so Punkte, die da auch eine ganz große Rolle spielen. Auch vielleicht, dass der Hunger nicht mehr so da ist, wenn man schon so oft gewonnen hat. Also das hört sich immer komisch an, aber ich glaube, es ist schon also für mich. Vielleicht denke ich da auch sehr aus meinem eigenen Kopf raus.

00:19:50:03 – 00:20:17:02
Schorsch
Aber es ist ja auch, glaube ich, schwer, sich noch mal zu motivieren, nochmal dasselbe zu machen, noch mal zu gewinnen, wenn man schon so oft gewonnen hat. Also da ist ja vielleicht dann irgendwann das ist ja jetzt nicht so, dass Triathleten das nebenher auf halber Backe machen und sagen Ich habe ja eigentlich ein tolles Leben und ich investiere nur so ein bisschen Zeit in diesen Sport und an sich ist es nicht so wild.

00:20:17:02 – 00:20:37:19
Schorsch
Ich versuche es halt noch mal, und wenn ich es nicht schaffe, dann dann nicht mehr, sondern dass man vielleicht irgendwann auch denkt Ja, vielleicht könnte ich was anderes machen oder oder vielleicht gibt es im Leben ja auch noch mehr. Und Daniela hat ja auch gesagt jetzt im Vorfeld, dass es möglicherweise das letzte Mal ist, dass sie auf Hawaii startet und das bedeutet also, sie ist ja jetzt noch nicht in dem Alter.

00:20:37:22 – 00:21:01:00
Schorsch
Wenn man jetzt zum Beispiel eine Hook anguckt, die, die ja vier Jahre älter ist, sie ist noch nicht in dem Alter, wo sie das sagen müsste, sie könnte. Jetzt gehen wir mal davon aus, dass es auch in zwei Jahren vielleicht noch mal auf Hawaii sein könnte. Wobei man ja auch nicht weiß, was da so passiert. Aber vielleicht weiß sie auch einfach, dass Ironman geplant hat, das nie wieder auf Hawaii zu machen.

00:21:01:02 – 00:21:24:24
Schorsch
Aber vielleicht spielt sie wirklich mit dem Gedanken, dass sie halt mit 38 nicht mehr profitiert. Athletin ist und das ist ja auch so so eine Sache. Für mich wäre es schwer, dann mental völlig auf auf Topniveau unterwegs zu sein, wenn ich eigentlich weiß, es geht zu Ende. Oder ich höre dann auf. Aber wie gesagt, das ist aus meinem Kopf raus, was man, glaube ich, bei ihr ganz klar sagen kann.

00:21:24:27 – 00:21:41:12
Schorsch
Wenn sie ein guten Tag hat, dann wird sie da lehne ich mich so weit aus dem Fenster. Wenn sie ein guten Tag hat, wird sie dieses Jahr auch nicht zu schlagen sein, wenn sie ein guten Tag hat. Und das ist, das ist eben das, was in den letzten Jahren öfter mal das Problem war. Und das ist ja auch völlig in Ordnung und völlig menschlich.

00:21:41:18 – 00:21:46:06
Schorsch
Aber man weiß von ihr Maschine einfach nicht gewöhnt.

00:21:46:08 – 00:21:47:23
Lotta
So ja.

00:21:47:25 – 00:22:00:25
Schorsch
Die Zeiten da, das sagte man, sie ist bis jetzt immer nur gestartet und hat gewonnen. Und dann? Dann ist man halt sofort gleich irgendwie enttäuscht, wenn so jemand mal nicht gewinnt, wenn er bei so was startet, obwohl es völlig menschlich ist.

00:22:00:27 – 00:22:18:27
Lotta
Aber auch in den Momenten, wo sie früher gestartet ist, war sie ja nicht immer ein super guter Tag, sondern sie wurde von Quallen gestochen. Sie hatte krasse Schmerzen und Krämpfe. Also da würde ich jetzt nicht sagen, das ist ein super guter Tag um zu gewinnen. Und trotzdem hat sie es früher geschafft.

00:22:18:29 – 00:22:32:00
Schorsch
Und da möchte ich da möchte ich mich an Jan Frodeno anlehnen und den den großen Jan zitieren. Bei Daniela muss was schief laufen, damit sie ein guten Tag hat. In Rot ging ihr Helm ja auch nicht zu. In T1 war.

00:22:32:00 – 00:22:37:14
Lotta
Gut, aber das hat vielleicht eine halbe Minute gedauert und es fühlte sich an wie eine halbe Ewigkeit.

00:22:37:16 – 00:22:38:01
Schorsch
Vielleicht hat.

00:22:38:03 – 00:22:38:19
Lotta
Sie es einfach.

00:22:38:19 – 00:23:03:26
Schorsch
Geärgert und vielleicht braucht sie solche Kleinigkeiten und dann ist es für sie ein perfekter Tag. Was ich meine, ist ein Tag. Egal wie. Wie der aussehen muss, damit sie die Energie freisetzen kann. Weil ich. Ich glaube auch diese Energie ist ja da, auch wenn man einen schlechten Tag hat. Ich glaube einfach, dass es dann man kann sie nicht aktivieren, aber das führt führt woanders hin.

00:23:03:28 – 00:23:05:20
Schorsch
Daniela ist definitiv ein Faktor.

00:23:05:20 – 00:23:28:26
Lotta
Und sie ist auf jeden Fall immer noch. Also wir hatten ja lange Zeit rum geredet. Was ist mit Daniela los? Und dieses Jahr hat sie ja gezeigt in Rot. Ich habe die Ich kann die Welt Bestzeit aufstellen und ich habe das Feuer unterm Hintern. Und vielleicht war das eben der Punkt, wo sie gesagt hat Dieses letzte Ziel, was ich mir noch vorgenommen hatte, habe ich jetzt erreicht.

00:23:28:26 – 00:23:50:16
Lotta
Und jetzt ist es nicht mehr so wichtig. Oder es tritt eine neue Phase in meinem Leben ein. Die Prioritäten verschieben sich. Das kann ja alles sein. Aber sie hat auf jeden Fall gezeigt, dass sie immer noch in Topform ist. Und wenn sie das will und eben entsprechend dann keine Krankheit oder so was dazu kommt, sie das immer noch schaffen kann.

00:23:50:19 – 00:24:18:24
Lotta
Ja, das ist eigentlich das Schöne und das Tröstliche. Und deshalb wünschen wir ihr natürlich alle den Sieg. Kommen wir endlich zur Werbung in unserem eigentlich werbefreien Podcast. Wie du mitbekommen hast, machen wir hier keine Werbung für irgendwelche Produkte oder Mittelchen, die du dir besorgen sollst, sondern überlassen das Ganze dir. Was wir aber sehr gerne machen möchten, ist den Hinweis auf unsere Kaffee Spende.

00:24:18:27 – 00:24:53:14
Lotta
Und auch in der letzten Woche haben uns wieder zwei Hörer sehr sehr stark unterstützt. Wir freuen uns. Vielen, vielen Dank Marcel. Das war wirklich Bomben mäßig und auch Julian hat uns etwas gespendet. Wir sind sehr dankbar dafür, dass ihr uns treu seid und dass ihr auch unsere Arbeit so wertschätzt. Und ja, falls du, liebe Hörerinnen oder lieber Hörer, das Ganze auch machen möchtest und uns eine kleine Spende für Kaffee oder Eis oder was auch immer uns sonst gut schmeckt, geben möchtest, dann kannst du das sehr gerne tun.

00:24:53:14 – 00:25:16:09
Lotta
Der Link ist in den Shownotes zu finden. Ansonsten danken wir selbstverständlich auch unserem Racing Team, denn das ist permanent dabei, uns auch zu supporten. Auf der anderen Seite sind wir natürlich auch für das Racing Team da. Und wenn dich das interessiert, was es dort alles gibt, kannst du auch weitere Infos in den schon finden.

00:25:16:11 – 00:25:43:24
Schorsch
Ja, ja, also das ist ja immer schwer hier jetzt in der Liste auszuwählen, aber ja, auf jeden Fall die Nummer drei ist tatsächlich mein. Mein Joker. Das ist so völlig unkalkulierbar. Taylor Knipp So, wenn man sich das Alter anguckt auf unserer Liste, ist sie mit Abstand die Jüngste.

00:25:43:26 – 00:25:44:14
Lotta
Ja, also.

00:25:44:15 – 00:25:44:25
Schorsch
Nicht mit.

00:25:44:25 – 00:26:02:22
Lotta
Abstand. Es gibt so zwei, drei, die auch ein bisschen älter sind als sie. Aber ja, sie ist halt 25 und die Ich glaube, die größte Leistungsdichte ist so bei den 32 bis 34 jährigen oder so, das sind so der Großteil der Mädels.

00:26:02:23 – 00:26:06:16
Schorsch
Ich musste gerade nachgucken, Lucy Charles ist auch schon 30, hat ja erst Geburtstag gehabt.

00:26:06:17 – 00:26:09:15
Lotta
Ja, das stimmt. Das muss man sich auch erst mal dran gewöhnen.

00:26:09:17 – 00:26:29:23
Schorsch
Auch schon 30, weil die ja eigentlich auch das sagt man ja auch immer, sie sieht so jung schon so gut und das war sie ja auch. Aber das ist vielleicht auch schon ein bisschen Ja und ist halt 25, hat sich jetzt und das ist ja auch ganz lustig und deswegen, das ist auch so ein Punkt, warum ich da denke, sie ist so ein Joker, hat sich für Paris qualifiziert.

00:26:29:25 – 00:26:31:04
Lotta
Also für Olympische.

00:26:31:10 – 00:27:01:09
Schorsch
Spiele und hat einfach mal die 70, also einfach nicht. Aber ich habe das Interview hinterher gesehen. Es war nicht ein perfektes Rennen, sie war, glaube ich, nicht so zufrieden damit. Aber es hat in Anführungsstrichen gereicht. Sie hat um eine Sekunde verbessert, oder, Oder ich weiß nicht genau. Auf jeden Fall war es jetzt nicht Unmengen. Sie fand das Rennen nicht so perfekt, ist aber trotzdem Weltmeisterin geworden und hat jetzt quasi die Freigabe bekommen, Hawaii zu machen.

00:27:01:11 – 00:27:26:08
Schorsch
Weil man ist ja immer so ein bisschen im Verband drin, wenn man bei Olympischen Spielen startet. Und dann ist es ja schon so ein bisschen eine Belastung, wenn man dann so und so Hawaii Rennen macht. Ich könnte mir vorstellen, weil sie wohl sowieso da ist, weil ihre Mutter startet ja das, dass sie vielleicht vom vom von der Anspannung her da recht lockerer geht, gar nicht so gar nicht so genau weiß, was.

00:27:26:11 – 00:27:47:11
Schorsch
Was passiert eigentlich auf die Distanz. Und das kann natürlich ein furchtbar schreckliches Erlebnis sein oder nur mittelmäßig gehen. Aber wenn sie da so ohne Erwartungen rangeht und einfach Spaß haben möchte. Da gab es schon öfter mal so ich gehe da hin und hab Spaß und dann bumm. Hups, wie ist das passiert?

00:27:47:12 – 00:28:17:26
Lotta
Ja, das ist ja auch immer so der Segen der Newcomer, dass man sie noch nicht so richtig einschätzen kann. Also wenn ich mich nicht irre, hat sie auch noch gar keine Langdistanz gemacht, oder? Also das heißt, das wäre dann quasi das erste Mal Langdistanz und das erste Mal Hawaii und dann in diesem Feld, wo vielleicht alle auch ein kleines bisschen Respekt vor ihr haben, weil sie eben als Tanzlehrerin enorme, enorme Tempo Stärke mitbringt.

00:28:17:29 – 00:28:44:09
Lotta
Ja, das wäre natürlich auch ein geiles, geiles Ergebnis, wenn sie dann zuerst Hawaii gewinnt und vielleicht nächstes Jahr Olympia. Wer weiß? Dann würde sie auf jeden Fall ordentlich vorlegen. Aber ja, ich habe auch das Gefühl, dass sie alles relativ locker sieht, zumindest in den Interviews. Ja, ich glaube, im Rennen ist sie nicht mehr so locker. Da ist sie dann vielleicht schon ein bisschen verbissen.

00:28:44:15 – 00:29:02:06
Lotta
Aber natürlich wäre es auch nicht schlimm, wenn sie dann da jetzt nicht groß weit vorne landet oder nicht auf dem Treppchen, weil ja, man kann jetzt auch nicht zu viel erwarten. Wenn sie es schafft, dann wäre es natürlich Bombe und ansonsten war es ein Versuch.

00:29:02:06 – 00:29:36:04
Schorsch
Aber das ist ja der Punkt. Sie kann ja nur gewinnen, sie kann ja eigentlich gar nichts verlieren. Sie gewinnt Erfahrung, sie gewinnt ein tolles Rennen. Also sie. Sie kann einen tollen Tag haben, egal wo sie landet, sie kann da mitmischen. Sie kann gewinnen. Vielleicht steigt sie auch aus. Aber mit 25, da gibt es nichts zu verlieren. Ganz einfach so und von daher ist sie halt so, wie Anne das im Interview gesagt hat, so fällt sie für mich so in die Kategorie nicht nicht gut einschätzbar, wie die Leute, die lange verletzt waren.

00:29:36:09 – 00:29:53:09
Schorsch
Da weiß man ja auch nie so genau Ja, was können die jetzt wirklich? Haben die viel Pause gemacht? Haben die schlecht trainiert? So, und bei ihr ist es halt auch so, die kann man nicht einschätzen und damit ja, haben sie, hat man sie vielleicht auch nicht so auf dem Schirm, oder? Ja, wir werden sehen. Auf jeden Fall mein Joker.

00:29:53:10 – 00:30:24:21
Schorsch
Definitiv. Und wenn wir gerade schon bei Anne Haug sind, dann mal mit Nummer vier Anne Haug gleich weiter. Ja, also da ganz emotional. Würde mich riesig freuen. Einschätzung Ja, man muss sich ihre Saison nur angucken. Also dass sie in Rot halt nicht gewonnen hat, liegt an Daniela rief an dem perfekten Tag aber ja, da ging es ja fulminant los.

00:30:24:23 – 00:30:40:23
Schorsch
Die ersten Rennen nur gewonnen PDO in in Asien, da hat sie ja sich in Anführungsstrichen nicht aus der Ruhe bringen lassen, obwohl sie ewig lang an ihrem Fahrrad rumfummeln musste, um das Band da rauszukriegen.

00:30:40:24 – 00:30:43:20
Lotta
Ja, also was auch immer das für ein Band war.

00:30:43:23 – 00:30:45:13
Schorsch
Weil so ein Absperrband.

00:30:45:16 – 00:30:52:25
Lotta
Ich glaube, es kam tatsächlich aus ihrem Rad, aber jedenfalls musste sie, glaube ich, zweieinhalb Minuten.

00:30:52:25 – 00:30:53:25
Schorsch
Ewig lang.

00:30:53:28 – 00:31:23:28
Lotta
An dieses Band irgendwie wieder entfernen, um weiter zu fahren. Und sie hätte in diesen zweieinhalb Minuten Ashley Gentle auch überholen können. Also sie hätte erste werden können, wenn das nicht passiert wäre. Insofern hat sie definitiv extrem gute Leistungen hingelegt. Also Ironman Lanzarote, Open Ibiza und Gran Canaria, jeweils erster Platz. Ja, ganz klar. Und ja. Roth hast du ja schon erwähnt.

00:31:24:05 – 00:31:40:25
Schorsch
War ja auch gut, es war halt es habe aber hat er der eine, das eine Ding gefehlt? So, aber was? Also hier ganz ganz großer Hinweis. Wenn er das Interview noch nicht gehört hat, hört euch das Interview mit Anne an und ich bin mir ziemlich sicher Nein, ich bin 100 % sicher. Anna hat alles getan, was sie tun konnte.

00:31:40:25 – 00:32:05:06
Schorsch
Die ist hart vorbereitet. Die hat alles getan und wird auch die nächsten Tage noch alles tun. Man wird nichts von ihr hören. Sie wird am Renntag dann da sein. Und ja, ich bin gespannt, wofür es reicht. Weil, obwohl und das ist ja eigentlich also mir ist es ja egal, wie alt jemand ist, aber das ist ja dann immer ist schon 40, Ja, aber sie arbeitet hart daran und sie wird ja besser.

00:32:05:10 – 00:32:24:19
Schorsch
Also wenn man sich anguckt und das habe ich jetzt auch vorhin noch gelesen im Alles, also alle rennen länger als die olympische Distanz. Hat Sie außer Ihren ersten Ironman in Frankfurt 2018 immer auf dem Treppchen abgeschlossen.

00:32:24:21 – 00:32:26:05
Lotta
Und in Frankfurt wurde sie.

00:32:26:05 – 00:32:50:15
Schorsch
Vierte. Ja, aber nur, weil sie einen platten Reifen hatte und zehn Minuten gebraucht hat, bis er drauf war. Da hätte sie auch. Ich glaube, wenn die zehn Minuten runter gewesen wäre, hätte sie auch gewonnen. So bin ich mir aber nicht sicher. Also also da sieht man es und deswegen, na ja, deswegen sehe ich da ganz klar die Chance, noch einmal herbei zu gewinnen.

00:32:50:17 – 00:33:10:22
Schorsch
Was natürlich für uns Deutsche also da würde Anne ja quasi den die Fahne hochhalten für für alle, die da jetzt nicht mehr für Deutschland starten. Bei den Männern sind ja jetzt zwei weggefallen und wir hatten ja diese Männer. Lotta guckte mich gerade so fragend an.

00:33:10:22 – 00:33:12:08
Lotta
Ja, sorry, ich es gibt.

00:33:12:08 – 00:33:14:19
Schorsch
Ja noch das andere Geschlecht. Ich dachte.

00:33:14:19 – 00:33:21:13
Lotta
Eigentlich, du wolltest darauf hinaus, dass sie quasi die Botschafterin der nicht mehr 30-jährigen.

00:33:21:16 – 00:33:24:01
Schorsch
Jedes.

00:33:24:03 – 00:33:35:23
Lotta
Isidoro ist die Botschafterin der Mütter und auch die Botschafterin der 40-jährigen, oder weiß ich nicht mehr. Also ging da meine Fantasie ein bisschen mit mir durch.

00:33:35:25 – 00:33:36:08
Schorsch
Anne würde.

00:33:36:08 – 00:33:37:03
Lotta
Ich das neue.

00:33:37:03 – 00:34:10:24
Schorsch
30 würde ich ja sowieso. Ja, genau. Aber Anne würde ja wie ich schon unter den Senioren starten, wenn sie nicht im Profi Feld wäre. Aber nein, ich meine das ja bei den Männern jetzt eigentlich in Anführungsstrichen gerade nur Patrick vorne mitmischt. Jedenfalls auf der Langdistanz. Bei der WM sah sie ja ganz anders aus, aber da wäre natürlich das schon toll, weil wenn da noch mal ein deutscher Sieg auf, auf, auf der Welt, auf der Langdistanz Weltmeisterschaft Bühne passieren würde.

00:34:10:26 – 00:34:19:05
Lotta
Das würde vielleicht zumindest die Euphorie hier für Triathlon weiter schüren. Ja, das wäre nicht gut.

00:34:19:05 – 00:34:21:24
Schorsch
Für unser Geschäft. Ja.

00:34:21:27 – 00:34:27:10
Lotta
Ja, das würde dem Sport sicherlich nicht schaden. Ja, aber es gibt ja noch eine andere.

00:34:27:10 – 00:34:33:21
Schorsch
Wollte gerade sagen, was Sport in Deutschland auch nicht schaden würde, wäre, wenn Laura Philipp das Ding gewinnen würde.

00:34:33:25 – 00:34:40:22
Lotta
Ja, und die hat ja jetzt schon paarmal den vierten Platz gemacht, wenn ich mich nicht irre. Ja.

00:34:40:24 – 00:34:43:29
Schorsch
In Rot hat den dritten Platz gemacht dieses Jahr.

00:34:44:01 – 00:34:59:07
Lotta
Genau. Und sie hat aber auch schon mal die schnellste Zeit bei einem Ironman Debüt hingelegt. Muss man auch mal erwähnen. Also. Und hatte, bevor Daniela rief in Rot eben die Bestzeit verbessert hat.

00:34:59:10 – 00:35:04:28
Schorsch
Die Weltbesten seit die Ironman Welt Bestzeit hat sie wahrscheinlich immer noch.

00:35:05:01 – 00:35:10:00
Lotta
Stimmt ja dann gut, ist ja kein nicht mehr.

00:35:10:03 – 00:35:11:27
Schorsch
Kannst du.

00:35:12:00 – 00:35:15:16
Lotta
Ja. Ja, nee, dann hat es nichts miteinander zu tun.

00:35:15:17 – 00:35:47:18
Schorsch
Ja, eigentlich schon ein bisschen. Es ist ein bisschen Haarspalterei, aber natürlich so wie es, glaube ich auch. Wahrscheinlich die. Das gibt es ja auch für jedes Rennen. Aber wir. Wir haben in den letzten Jahren alle zugesehen. Laura Philipp hat sicher das Potenzial, dieses Rennen zu gewinnen, arbeitet seit Jahren hart dafür. Und ja, da da ich definitiv schon auch die Möglichkeit, dass das das passieren kann, aber dieses Jahr auch gut dabei.

00:35:47:20 – 00:36:00:15
Schorsch
Sie hat Südafrika gewonnen, Kraichgau und Tallin und ja, wieso nicht? Wir haben sie jetzt im Interview schon gesehen. Sie ist schon quasi fast vor Ort und.

00:36:00:18 – 00:36:02:08
Lotta
Und akklimatisiert sich euch.

00:36:02:09 – 00:36:12:08
Schorsch
Ja genau und kriegt irgendwie ziemlich große, anstrengende Einheiten. Noch rein geplant. Und ja, ich hoffe doch mal, dass die zum Ziel führen.

00:36:12:10 – 00:36:41:09
Lotta
Ja, also man gönnt es ihr auf jeden Fall. Letztes Jahr lief es für sie vor allem wegen dieser blöden Penalty einfach nicht ganz so gut. Also sie hätte sicherlich sehr viel weiter vorne landen können, weil wenn sie nicht diese fünf Minuten da hätte warten müssen bei ich glaube Meile 34 keine Ahnung welcher Kilometer das ist, aber genau da musste sie sich dann eben von Platz 20 wieder hocharbeiten.

00:36:41:12 – 00:36:57:26
Lotta
Allerdings muss man sagen Anne, die dritte Drittplatzierte, war auch acht Minuten vorher vier. Also das hätte sie dann in dem Fall vielleicht nicht geschafft, aber es macht ja natürlich auch was mit dem Kopf. Na ja, dann dastehst und du weißt noch nicht mal, warum werde ich denn jetzt hier rausgenommen? Was heißt denn überhaupt falsch gemacht, dass.

00:36:57:28 – 00:37:00:23
Schorsch
Es das vielleicht nicht weiß? Und das nagt halt an einem.

00:37:00:24 – 00:37:37:17
Lotta
Ja, also letztes Jahr, das war ja wirklich da waren einige betroffen. Lisa Norden zum Beispiel auch, und das war, glaube ich, extrem unschön. Vor allem, weil die Frauen vielleicht auch gar nicht vorgewarnt waren. Also die Männer konnten dann vielleicht ein bisschen mehr drauf eingehen, obwohl es auch da einige getroffen hat. Aber wenn man weiß, okay, die Kampfrichter sind ein bisschen strenger drauf, dann stellt man sich entsprechend darauf ein und versucht natürlich auch risikobehaftete ein Überhol Manöver oder so was vielleicht zu vermeiden.

00:37:37:23 – 00:38:03:14
Schorsch
Ja, ja, ich hoffe mal, sie bleibt da verschont dieses Jahr und dann schauen wir mal, wie weit es nach vorne reicht, weil sie ist eine starke Athletin. Sie hat es oft genug gezeigt. Ich habe so ein bisschen das Gefühl, dass das leider gerade in den richtigen Momenten vielleicht nie der der super Tag dann war für sie. Also eben auch, weil es Zeitstrafe gab oder vielleicht auch andere Dinge rein gespielt haben.

00:38:03:17 – 00:38:13:18
Schorsch
Das heißt, auch da glaube ich, wenn die Laura einen richtig guten Tag erwischt, dann wird es spannend.

00:38:13:21 – 00:38:35:03
Lotta
Ja, also sie hat auf jeden Fall Potenzial und weit genug vorne war sie schon mal, Erfahrung hat sie und sie hat selbst auch gesagt So Daniela hat ihr ein bisschen Hausaufgaben aufgegeben oder einen Denkzettel vielleicht verpasst in Rot. Möglicherweise hat sie dann jetzt in den letzten Wochen doch noch was getan. Ja, um da die Konkurrenten zu schlagen.

00:38:35:10 – 00:38:42:08
Schorsch
Ja, genau, genau. Nummer sechs auf Lothars Zettel ist Kate.

00:38:42:10 – 00:38:46:13
Lotta
Kathrin Matthews heißt sie nicht Katrina.

00:38:46:15 – 00:39:02:17
Schorsch
Eher heißt sie Katrina. Richtig. Hate Cat. Dass das, was man eigentlich immer sieht, ist. Ja, ihr Mann war letztes Jahr nicht auf Hawaii, war aber vierte. In Search.

00:39:02:21 – 00:39:27:28
Lotta
Ja, sie war nicht auf Hawaii, weil sie ja vorher, kurz vorher, diesen krassen Unfall hatte. Im Training, von dem sie sich glücklicherweise wieder gut erholt hat. Es war übrigens ein Trainings, eine Trainings Ausfahrt, bei der Patrick Lange dabei war. Stimmt. Und wo Sie eben sich sehr starke Verletzungen am Schädel und an der Wirbelsäule und im Brustbein Bereich zugezogen hat.

00:39:27:28 – 00:39:40:13
Lotta
Und da gingen ja auch die Bilder eigentlich durchs Netz, wo man gesehen hat, wie stark sie da auch mitgenommen wurde. Genau deshalb gab es dieses DNS bei der letzten WM.

00:39:40:15 – 00:40:01:29
Schorsch
Ja, ja genau, genau. Sie hat aber den vierten Platz in Saint George gemacht. Das heißt, sie ist stark. Sie kann ja 22 Lanzarote gewinnen und ist zweite in Lahti geworden. Das heißt, da ist auch jemand gut mit dabei und deswegen haben wir sie auf jeden Fall mit auf die Liste genommen.

00:40:02:02 – 00:40:03:21
Lotta
Und sie hat auch einen guten Trainer.

00:40:03:23 – 00:40:10:17
Schorsch
Ja, von daher sind wir gespannt, was da so kommt.

00:40:10:19 – 00:40:23:24
Lotta
Ja, genau. Also bei ihr weiß man jetzt natürlich nicht so ganz, wie das mit Hawaii dann läuft, weil sie da auch noch nicht die Erfahrung hat. Aber wir haben ja festgestellt, das spielt eigentlich gar keine Rolle mehr.

00:40:23:26 – 00:40:32:07
Schorsch
Ja, jedenfalls muss es nicht immer eine Rolle spielen. Man kann auch relativ überraschender gewinnen, da hat man es ja schon drüber.

00:40:32:10 – 00:40:47:11
Lotta
So korrekt. Nummer sieben ist noch eine weitere Britin. Ja, genau. Also Keith Matthews kommt auch aus Großbritannien. Die hat übrigens früher bei den britischen Streitkräften als Physiotherapeut gearbeitet.

00:40:47:12 – 00:40:59:02
Schorsch
Ja, die ist offiziell, glaube ich, immer noch bei den Streitkräften. Was ja immer noch da, irgendwie. Ich weiß nicht wieder, ob die auch so ein Sportprogramm haben wie in Deutschland, aber auf jeden Fall wurde sie entsprechend auch schon geehrt.

00:40:59:06 – 00:41:00:03
Lotta
Ja, äußerst.

00:41:00:03 – 00:41:02:29
Schorsch
Sportlichen Leistungen, aber sie tritt in Uniform auf.

00:41:03:01 – 00:41:10:15
Lotta
Ah, okay, alles klar. Ich sehe da immer nur so viele Parallelen zu Patrick Lange, der war ja auch mal Physiotherapeut.

00:41:10:20 – 00:41:11:19
Schorsch
Ach so.

00:41:11:21 – 00:41:13:18
Lotta
Aber nicht bei den Deutschen.

00:41:13:20 – 00:41:18:29
Schorsch
Okay, da hatte der Mann Uniform an, die kennt gar kein Foto. Aber ja, ich für.

00:41:18:29 – 00:41:19:17
Lotta
Kleine.

00:41:19:21 – 00:41:23:26
Schorsch
Ja, ja, also da habe ich in die falsche Richtung gedacht. Aber die andere.

00:41:23:26 – 00:41:24:27
Lotta
Ist Wissen am Rande.

00:41:24:27 – 00:41:47:26
Schorsch
Die andere Britin, die kennt man ja auch so ein bisschen, wenn man hin und wieder mal YouTube guckt oder so Lucy Charles Barkley ist natürlich auch wieder mit da, die sind jetzt glaube ich auch seit zwei Tagen vor Ort. Bei raus sieht man jetzt endlich mal beim Instagram Account auch wieder was hatte da Content zu posten? Ja, da wird es ja.

00:41:47:26 – 00:41:50:05
Schorsch
Also da muss man sagen, da wird es ja langsam Zeit.

00:41:50:07 – 00:42:03:17
Lotta
Ja, also Lucy war unglücklicherweise irgendwie die ewige zwei. In manchen Fällen hat sie war sie dann auch zufrieden damit und hat dann Hunde geschenkt bekommen. Ja, wenn sie diesen.

00:42:03:19 – 00:42:07:20
Schorsch
Vielleicht der einzige Grund, warum sie dann auch mit nicht mit dem ersten zufrieden war.

00:42:07:20 – 00:42:42:18
Lotta
Vielleicht ja, vielleicht. Aber auf jeden Fall ist es immer schade zu sehen, dass sie bisher noch nicht nach ganz vorne geschafft hat, weil sie wirklich konstant immer so fast gewonnen hat. Ja, das Problem in den letzten ja jetzt schon anderthalb Jahren, muss man sagen, ist allerdings, dass sie stark vom Verletzungspech geplagt ist. Und das fing an mit diesem Ermüdungsbruch in der Hüfte letztes Jahr und dann auch mit einem Bruch, soweit ich weiß, im Mittel Fuß.

00:42:42:22 – 00:43:03:07
Schorsch
Ja, es ist komisch, so ein komisches Zwicken beim Kraichgau Triathlon, Das war ja wohl auch so, so eine ganz, ganz tolle Trauer Spiel Geschichte. Kann ich hin? Kann ich nicht. Hin geht es mit meinem Visum noch? Dann war sie doch da und dann hatte sie so ein Stechen im Fuß auf der Laufstrecke und ist aber dann zu Ende gelaufen.

00:43:03:07 – 00:43:10:25
Schorsch
Und dann hinterher hat sich herausgestellt, da war, was ich glaube, mindestens angebrochen. So am. Ja.

00:43:10:27 – 00:43:35:15
Lotta
Das ist natürlich nicht so geil und ich habe auch so ein bisschen ja Vermutung, woran es liegen könnte. Also aus Sicht ist Lucy schon immer eine derjenigen, die ganz besonders schlank ist. Also die sind natürlich alle super schlank, aber es könnte natürlich auch damit zusammenhängen, dass sie vielleicht einfach zu wenig Körperfett hat und das natürlich solche Verletzungen auch begünstigt.

00:43:35:18 – 00:43:45:17
Lotta
Aber ich denke, jeder hat da auch genetisch andere Voraussicht und für mich wirken Leute vielleicht schlank und sie sind vielleicht auch gar nicht so sehr und.

00:43:45:17 – 00:44:02:16
Schorsch
Wir haben eine Weiße. Aber muss ich, da muss ich ganz ehrlich einhaken. Man weiß oft auch nicht, warum das so ist, weil Anne Haug sieht ja meistens auch sehr dünn aus, also jedenfalls sieht sie ja, wie soll ich das sagen? Also nicht, dass ich das negativ finde oder schlecht, sondern das, dass ich finde, sie sieht sehr definiert aus.

00:44:02:17 – 00:44:21:26
Schorsch
Sie hat ja auch um, finde ich für eine Triathleten gut trainierte Schulter Muskeln und die sieht man aber auch sehr stark. Und bei ihr liegt es aber glaube ich eher daran, dass sie eben ihre Ernährung mehr auf Fette und auf Proteine umgestellt hat, weil sie mit den Kohlenhydraten Probleme hat. Seitdem sie ihre Korona ist, seitdem sie Korona hatte.

00:44:21:28 – 00:44:49:13
Schorsch
Und ich weiß aus eigener Erfahrung, wenn man sich eher fett lastig ernährt bzw wenn man eben mehr also wenn man sich Fett lastig ernährt und weniger Kohlenhydrate hat, dann speichert der Körper auch weniger Wasser, weil weniger Kohlenhydrate. Bzw man dann oftmals eher ein bisschen definierter aus, was dann an der Ernährung liegt. Also nicht daran, dass man zu wenig Kohlenhydrate kriegt, nicht zu wenig Kalorien bekommt, sondern dass man andere Nährstoffe zu sich nimmt.

00:44:49:18 – 00:45:19:04
Lotta
Ja gut, also Wassereinlagerungen oder so was kann schon sein. Also bei Lucy würde ich halt eher gerade sagen, sie sieht einfach so dünn aus, dass ich mir da manchmal Gedanken mache. Sie hat natürlich auch eine spezielle Ernährung, was ich glaube ich auch viele Intoleranz hatten. Und Laktose. Und so weiter. Und das beeinflusst einen natürlich auch. Ja, aber so im Vergleich finde ich immer, dass sie so, so super schlank aussieht.

00:45:19:04 – 00:45:28:17
Lotta
Aber auf der anderen Seite, ich meine, Daniela und Laura Philipp sind auch sehr, sehr schlank. Also hm, ja und die Frage ist dann auch immer, was ist für den jeweiligen Körper zu viel oder zu wenig?

00:45:28:18 – 00:45:31:04
Schorsch
Ja, und das ist immer, das ist immer, das ist, glaube ich, das, was.

00:45:31:05 – 00:45:32:05
Lotta
Das kann man von außen, von.

00:45:32:05 – 00:45:41:12
Schorsch
Außen ist es halt immer, also kann man das nicht sagen, wenn man die Leute noch nicht mal kennt. Wir kennen ja nur, also wir kennen sie ja gar nicht, auch wenn man Interviews sieht. Und doch.

00:45:41:12 – 00:45:43:08
Lotta
Ich habe schon ein Autogramm von ihr.

00:45:43:11 – 00:45:48:17
Schorsch
Und es gibt auch Fotos und das stimmt natürlich. Aber nein, man kann halt.

00:45:48:18 – 00:45:51:21
Lotta
Nicht. Zumindest nicht ich kenne man.

00:45:51:24 – 00:46:07:29
Schorsch
Man, man kann da immer nur mutmaßen. Und ja, das kann natürlich sein. Es können auch andere Sachen sein. Ich habe sie auf jeden Fall auf dem Zettel, weil so oft wie sie jetzt schon, also die wenn man mal zusammenrechnet, wie lang sie schon auf Hawaii geführt hat, müsste sie eigentlich schon zweimal Weltmeisterin geworden sein, wenn man das alles zusammenrechnet.

00:46:08:01 – 00:46:32:11
Schorsch
So, es ist natürlich wieder so eine emotionale Sache. Aber wenn man es ganz nüchtern betrachtet sie ist sehr leistungsstark. Sie hat gezeigt, dass sie schon bis auf die Laufstrecke führen kann und auch führt. Und dann gibt es halt immer den einen oder anderen oder die eine oder andere Athletin, die dann da noch mal kommt. Und da ist halt dann die Frage, sie ist ja auch jetzt in dem Alter.

00:46:32:13 – 00:47:00:27
Schorsch
Also man sagt ja bei Ausdauersportler, das verschiebt sich ja gerade so ein bisschen im Triathlon, aber da muss man auch mal schauen, wohin das so um die 303132 schon ein Alter ist, wo man extrem leistungsfähig ist. Vielleicht ist das das letzte Bisschen, das ihr noch fehlt. Und vielleicht hat sie das dieses Jahr schon, weil auch so eine Verletzung und der dadurch bedingte minder oder weniger Belastung hat oft schon positive Auswirkungen gehabt.

00:47:00:29 – 00:47:26:03
Lotta
Und auf jeden Fall, dass dann die Erschöpfung beim gesunken ist und man eben ein bisschen ausgeruhter ins Rennen gehen konnte. Ja, dann ist halt immer die Frage reichen die Lauf Kilometer? Und so weiter. Hat man dann die Form und so? Ja, irgendwas wollte ich noch sagen zu Lucy, äh, sie ist auf jeden Fall die beste Schwimmerin oder fast immer die beste Schwimmerin.

00:47:26:03 – 00:47:52:22
Lotta
Da gab es jetzt letztes Jahr auch noch ein paar andere, die da mit vorne mitmischen wollten. Aber meistens ist es so, dass die Kombination aus Schwimmen und Radfahren bei vier Bomben stark ist. Und aber auch beim Marathon hat sie sich natürlich stark verbessert. Also sie hat letztes Jahr auch einen drei Stunden zwei Minuten Marathon hingelegt und ja, viele.

00:47:52:24 – 00:47:59:00
Lotta
Also wenn man jetzt vergleicht mit 30 € zwei Minuten 51 klar.

00:47:59:00 – 00:48:00:09
Schorsch
Ist zwei Stunden 51.

00:48:00:12 – 00:48:27:25
Lotta
Zwei Stunden 51 sorry, dann ist es natürlich noch ein Stück hin. Aber es gibt auch einige andere, die halten drei Stunden zwölf Marathon machen oder drei Stunden 19 und dementsprechend ist das schon eine sehr, sehr gute Leistung. Und ja, wir werden sehen, wie sich jetzt die Verletzung ausgewirkt hat. Ob das ihr eher noch mal einen Push gibt oder ja, ob sie vielleicht nicht so die Trainings Kilometer sammeln konnte, wie es notwendig war.

00:48:27:27 – 00:48:55:09
Schorsch
Ja genau, das wird sich dann zeigen. Aber definitiv Kandidatin, wo man, wo man, wo ich emotional auch sagen muss, das wäre auch jemand, wo es gönnen würde. Also da gab es ja unzählige Anläufe und ich finde, es ist immer schön, wenn das wenigstens einmal mit Erfolg also ist es ja auch Jammern auf hohem Niveau. Ich glaube, Zweiter zu werden bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii ist schon auch ein richtiger Erfolg.

00:48:55:11 – 00:49:12:20
Schorsch
Und ich finde auch toll, dass viele Profis das so sehen. Das fand ich auch super bei der 70 drei WM, dass sich da die Deutschen alle drei also ich meine, wenn man erste wird, freut man sich natürlich aber auch, dass man sich über den zweiten und den dritten Platz extrem freut. Finde ich eigentlich toll, weil das sind tolle Ergebnisse und Lucy kann stolz auf jedes sein.

00:49:12:27 – 00:49:22:27
Lotta
Ja, und sicherlich hat sie auch unabhängig davon im Prinzip ausgesorgt. Und mit ihrem YouTube Kanal und mit ihrem Coaching Business wird sie genug verdienen.

00:49:22:27 – 00:49:27:15
Schorsch
Und mit ihren Hunden darf man nicht vergessen, das ist auch immer toller Content.

00:49:27:18 – 00:49:33:07
Lotta
Ja, aber natürlich wäre es schön, wenn einfach auch noch der Titel dazu kommt.

00:49:33:09 – 00:49:49:20
Schorsch
Ja genau so, deswegen haben wir sie natürlich auf der Liste, weil sie es auch leisten kann. Also nicht, weil wir es schön finden, dass sie gewinnt, sondern weil wir glauben, dass sie einfach auch dazu in der Lage ist. Die Nummer acht quasi die letzte auf der Liste ist.

00:49:49:23 – 00:49:52:08
Lotta
Hätte ja noch einen Joker. Aber gut.

00:49:52:10 – 00:49:54:21
Schorsch
Dass sie den Ganz kurz zum Schluss noch mal, wie wir das.

00:49:54:24 – 00:49:55:23
Lotta
Ja.

00:49:55:25 – 00:50:37:22
Schorsch
Lisa Norden haben, haben wir auf Platz acht noch, weil einfach eine Nummer, die ist auch schon gefühlt 100 Jahre im Geschäft hat ja fast alles gewonnen auf kurze Distanzen. Also Sprint und olympisch hat eine Silbermedaille Olympia 2012 gewonnen. Ist auch als Rennradfahrer aktiv und da auch gar nicht so schlecht unterwegs. Und ja, war sechs in San George war fünfte Auf Hawaii hat den Iron Man in Schweden gewonnen, in Rot war sie auch fünfte Also auf jeden Fall eine Kandidatin, die soweit vorne schon mit dabei ist, dass der Schlag nach vorne gehen könnte.

00:50:37:27 – 00:51:02:16
Lotta
Ja, oder dass zumindest das Podium in Reichweite ist oder in Sichtweite bei ihr sind eben die Stärken vor allem Rad und Schwimmen. Oder vornehmlich Rad. Natürlich, weil sie ja aus dem Radsport kommt, aber sie schwimmt auch nicht schlecht. Also die von denen schwimmt natürlich keiner schlecht, wenn man dann sagt ja, sie hat sechs Minuten Rückstand auf die erste oder so was.

00:51:02:16 – 00:51:06:26
Lotta
Wenn sie das trotzdem immer noch Welten von dem entfernt, was wir haben.

00:51:06:29 – 00:51:09:11
Schorsch
Also vielleicht noch eine halbe Stunde schneller als wir.

00:51:09:18 – 00:51:22:04
Lotta
Ja, genau. Aber Lisa Jordan ist auf jeden Fall schon relativ weit vorne gelandet. Letztes Jahr beim Schwimmen und hatte aber wie auch Laura Philipp das Pech, dass sie diese Zeitstrafe bekommen hat.

00:51:22:10 – 00:51:47:08
Schorsch
Ja, das sind halt dann immer so Punkte, wo man das sehen muss, aber dann halt quasi immer noch fünfte zu werden. Es ist dann schon noch mal ordentlich. Von daher ist es auch ein Name, den man mal gehört haben sollte und eben noch jemand, den man auf dem Schirm haben sollte, obwohl sie ja auch schon 38 ist. Aber möglicherweise ist es genau das richtige Alter dafür.

00:51:47:11 – 00:52:09:02
Lotta
Auf jeden Fall. Und es wäre auch mal interessant, weil sie ist eben keine Britin, keine US Amerikaner oder keine Deutsche. Und gut, die Schweizerin haben wir jetzt wollen wir natürlich nicht außen vorlassen, sondern also Lisa, neun, kommt aus Schweden und für Schweden. Wäre es ja vielleicht auch schön, wenn die dann mal so ein Hype erleben wie jetzt zum Beispiel die Norweger oder so.

00:52:09:04 – 00:52:15:13
Schorsch
Ja, ja, vielleicht. Vielleicht ist jetzt ja nicht ganz wissenschaftlich, dass man sagt, die Schweden wären auch mal dran.

00:52:15:19 – 00:52:28:18
Lotta
Aber nein, ich sage ja nur, dass immer, wenn jemand so gewinnt, dass in dem Land Wellen schlägt, so es in Deutschland und so ist es jetzt vielleicht auch in Dänemark und Norwegen. Ja und.

00:52:28:21 – 00:52:38:13
Schorsch
Nein. Da bin ich auf jeden Fall unabhängig von der Nationalität gespannt, was da nach vorne möglich ist. Und ich glaube, ich weiß jetzt auch, was dein Joker sein könnte.

00:52:38:16 – 00:52:41:00
Lotta
Ja, ich denke mal, du kannst auf meinem Bildschirm lesen wie kann ich.

00:52:41:00 – 00:52:47:05
Schorsch
Nicht kann, nee, so weit kann ich nicht. Ich bin ja mit Brille sogar ein bisschen blind. Aber Kameras?

00:52:47:07 – 00:53:18:05
Lotta
Ja, also mein letzter Favorit, meine letzte Favoritin wäre eine Bridge, auch aus Großbritannien. Auch eine extrem sympathische Dame, muss ich sagen, die wir jetzt auch schon zweimal erlebt haben und die dort immer eine ordentliche Party macht. Also auf jeden Fall jemand mit viel Power und mit sehr viel positiver Energie kann man sich jetzt fragen Nützt einem das was, wenn man die Leute anfeuert oder anstachelt, einen an einen anzufeuern?

00:53:18:05 – 00:53:47:00
Lotta
Oder kostet einen das eher mehr Energie? Aber ich glaube, es gibt ihr in dem Fall sehr, sehr viel. Und sie war letztes Jahr eigentlich auch fast bis zur Wechselzone zwei ganz vorne mit dabei. Zusammen mit Lucie. Charles hat sie da ordentlich auf dem Rad Gas gegeben. Sie ist dann ein bisschen zurückgefallen. Kurz vor der Wechselzone. Aber sie ist definitiv auch eine super Schwimmerin und kann extrem stark Radfahren.

00:53:47:03 – 00:54:03:00
Lotta
Nur beim Laufen hat sie halt noch keine Zeit um die drei Stunden, sondern drei Stunden. 16 war das letztes Jahr. Aber vielleicht hat sie ja auch im letzten Jahr ordentlich geklotzt und wird uns eines Besseren belehren.

00:54:03:05 – 00:54:34:28
Schorsch
Wir werden sehen, wir werden sehen. Also wir fassen zusammen. Es gibt einige, die das Rennen gewinnen können. Wir haben beide unseren Joker Und ja, wir sind natürlich jetzt schon richtig gespannt, wer das Rennen macht, wie das läuft. Es gibt natürlich einfach extrem viele Faktoren, angefangen von Kampfrichter und Kampfrichter, Rennen bis hin zu Wellengang und Wind. Und ja, den ganz persönlichen Höhen und Tiefen der Athletinnen in den Tagen und Wochen davor.

00:54:35:01 – 00:54:54:17
Schorsch
Also ich drücke auf jeden Fall mal die Daumen, dass alles sehr gesund oder, völlig gesund an die Startlinie schaffen, weil das ist ja schon oft so ein Problem. Und dann wünsche ich uns allen ein extrem spannendes Rennen, ein extrem Hawaii Abend. Und ja.

00:54:54:19 – 00:55:14:13
Lotta
Das wäre doch wirklich am coolsten, wenn da vorne ordentlich gebettelt wird und nicht einer vorneweg fährt und dann von Anfang an klar ist die macht das Rennen. Also das würde ich mir tatsächlich wünschen. Das ist ja vielleicht für die Athletinnen auch am schönsten, wenn sie dann die Motivation haben, sich an jemanden ran zu saugen oder.

00:55:14:15 – 00:55:14:22
Schorsch
Wenn.

00:55:14:22 – 00:55:17:22
Lotta
Zu viel zu arbeiten bis.

00:55:17:24 – 00:55:18:21
Schorsch
Zum Ende offen ist.

00:55:18:23 – 00:55:32:07
Lotta
Genau. Ja, also ja, wir werden sehen. Vielleicht machen wir dann auch irgendwas live an dem besagten Abend oder halten unsere Emotionen in irgendeiner anderen Form fest.

00:55:32:10 – 00:55:59:07
Schorsch
Party bis spät in die Nacht. Ich glaube, wir fragen mal unsere Community und dann schauen wir weiter. Für heute haben wir es glaube ich erst mal ja und wir gehen jetzt etwas gespannt in die Nachbearbeitung dieser Folge und schauen mal, was da bis zum Start am 14. noch so alles auf unserem YouTube auf unserem Podcast Kanal passiert. Falls du, falls ihr jetzt unseren Podcast noch nicht abonniert habt, dann solltet ihr das schleunigst machen.

00:55:59:07 – 00:56:22:18
Schorsch
Da kommt einiges in der nächsten Zeit. Und gerade was die Weltmeisterschaft angeht, haben wir ein bisschen Content geplant. Also Abo dalassen und natürlich auch am ja eine Bewertung abgeben. Fünf Sterne sind super. Wir freuen uns über jedes positive Feedback und es hilft uns einfach auch. Es hilft uns natürlich in der Podcast Welt noch ein bisschen sichtbarer zu werden und unsere Interviews und unseren Content noch ein bisschen weiterzubringen.

00:56:22:21 – 00:56:27:12
Schorsch
Und ja, Unterstützung. Da freuen wir uns immer voll.

00:56:27:14 – 00:56:36:22
Lotta
Dem kann ich nur zustimmen und wünsche eine gute und tränenreiche Woche. Oder vielleicht, wenn ihr in der Offensive seid, dann natürlich auch gut Erholung?

00:56:36:26 – 00:56:41:02
Schorsch
Ja, auf jeden Fall hören wir uns in der nächsten Folge wieder bis dahin.

00:56:41:03 – 00:56:41:18
Lotta
Bis denne.

00:56:41:21 – 00:56:42:06
Schorsch
Ciao Ciao.

Mission Triathlon Angebote

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Mission Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar