Protein Frucht Bowl – Mit Schokolade

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos

Da wir so gut wie nie Brot oder Brötchen zum Frühstück essen, versuchen wir regelmäßig unsere Frühstücksschüssel in so etwas wie eine Protein Frucht Bowl umzuwandeln.

Unser Ziel dabei ist es immer, ernährungstechnisch einen guten Start in den Tag zu finden.

Denn meist haben wir zur Frühstückszeit auch schon eine Trainingseinheit hinter uns und brauchen dringend Energie für den Körper.

Aber auch, wenn Du mal einen Tag keinen Sport treibst, oder allgemein nicht so sportlich bist, startest Du mit unserer Protein Frucht Bowl wunderbar in den Tag.

Nur das Proteinpulver brauchst Du dann nicht unbedingt.

Dieses lässt sich aber leicht durch Kakaopulver ersetzen.

Protein Frucht Bowl

Rezept

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1
Autor Mission Triathlon

Zutaten

  • 220 g Magerquark
  • 50 g Beerenmix - ggf. tiefgefroren
  • 30 g Apfel
  • 35 g Mandarinen
  • 35 g Granola - selbst gemacht oder gekauft
  • 1/2 Kiwi
  • 10 g Blaubeeren
  • 10 g Cranberry
  • 5 g Kokosraspeln
  • 1 Stk Schokolade - wir haben dunkle Kuvertüre genommen

Anleitung

  • Als erstes füllst Du die Beeren zusammen mit dem Magerquark und dem Proteinpulver in einen Mixer und pürierst die Masse, bis sie schön cremig ist.
    Das geht auch mit gefrorenen Beeren, macht die Bowl beim Genießen aber etwas kälter.
  • Dann füllst Du die cremige Masse in eine Schüssel/Schale.
  • Nun schälst, wäschst und schneidest Du die verschiedenen Früchte und dekorierst damit die Creme.
  • Das Stückchen Schokolade kannst Du einfach auf einem Bretchen mit dem Messer zerkleinern und über das Obst streuen.
  • Anschließend noch die Kokosraspeln dazu und fertig ist die Protein Frucht Bowl.
Drucken
Langzeitgeführte Edelmond Schokolade Roh 100 %. Keine Kakaomasse: Fair Trade Kakao rückverfolgbar (1 Tafel)
  • Nicht gerösteter Grand Cru Karibik Kakao. Eine der bittersten Tafel der Welt, dunkele Aromen von...
  • Ganz klassisch langzeitgeführt. Im Gegensatz zu vielen Schokoladen ist diese nicht alkalisiert oder...
  • Beim Edelmond Schokoladenhandwerk heißt es nicht „Zeit ist Geld“, sondern mehr als 40 Stunden...
  • Aus organischer Landwirtschaft + Fair Trade zertifiziert. Zubereitung aus der vollen Kakaobohne,...
  • Beliebte, deutsche Schokoladenmarke: Edelmond – fertigt aus vollen, rohen Kakaobohnen besondere...

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links (wenn Du hierüber bestellst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne Zusatzkosten für Dich) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Nährwerte pro Bowl

Kalorien: 695 Kcal
Kohlenhydrate: 61g
Fett: 19g
Protein: 53g

Unser selbstgemachtes Granola findest Du über diesen Link.

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung