Triathlontrainer Dan Lorang im Interview – MTP Folge #091

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos
Hey schön, dass du auch bei der neuen Folge wieder mit dabei bist. Eine Folge, auf die wir ein paar Monate warten durften.

Denn zu Gast ist heute kein Geringerer als Dan Lorang. Für alle, die dann noch nicht kennen, möchten wir seine beeindruckende Kariere als Trainer kurz zusammenfassen. 

Dan ist sein über 20 Jahren der Trainer von Anne Haug, hat lange Jahre mit Jan Frodeno zusammengearbeitet und durfte im letzten Jahr mit dem Sieg von Lucy Charles-Barclay seinen 8. Ironman Weltmeistertitel als Trainer feiern.

Auch, wenn es Dan mit Sicherheit fern liegt, diese Siege als seine zu reklamieren, hat er zu diesen und unzähligen weiteren mit seiner Arbeit beigetragen. 

Hauptberuflich ist Dan jedoch Head of Performance (aus meiner Sicht eine der coolsten Berufsbeschreibungen überhaupt) beim deutschen Radteam Bora – hanserohe und kümmert sich dort um alles rund ums Training. 

Wir wollten natürlich möglichst viel über seine Arbeit als Trainer wissen und ihm selbstverständlich auch den einen oder anderen Tipp für dich entlocken. 

Wir wünschen dir also viel Spaß bei einem extrem spannenden Gespräch mit vielen Einblicken in die Arbeit eines Triathlontrainers auf Weltniveau.

Podcast hier abonnieren:

Mission Triathlon Podcast bei Amazon
Der Mission Triathlon Podcast bei Spotify
Der Mission Triathlon Podcast bei Amazon Music
Der Mission Triathlon Podcast bei google

Lebenslauf Dan Lorang:

Dan Lorang ist am 17. August 1979 in Luxemburg geboren und dort auch aufgewachsen.

Sportlich war Dan in jungen Jahren, wie viele andere auch, am Fußball interessiert und dabei keineswegs schlecht unterwegs.

Allerdings zog er sich dabei eine Knieverletzung zu, die für eine weitere „Karriere“ im Fußball hätte operiert werden müssen.

Da Dan jedoch vergleichsweise jung war, haben sich seine Eltern gegen diesen Schritt entschieden und Dans leben damit in eine andere Richtung gegeben.

Denn mit 16 Jahren entdeckte dann das Radfahren für sich und über den Kraftsport auch sein Interesse an Trainingsprinzipien im Allgemeinen.

Damit war seine heutige berufliche Tätigkeit aber keineswegs vorgezeichnet.

Denn nach dem Abitur ging Dan Lorang 1998 erst einmal für das Ingenieurstudium nach München.

In dieser Zeit stellte Dan jedoch fest, dass er dem Beruf als Bauingenieur nicht mit der Leidenschaft nachgehen konnte (oder wollte), wie das wahrscheinlich nötig gewesen wären.

Also entschied er sich für ein Sportstudium, das ihm wesentlich besser lag.

So kam es auch zu der oft beschriebenen Begegnung mit der jungen Anne Haug in einer Triathlon-AG, die bis heute große Auswirkungen auf den deutschen Triathlon hat.

Dan war begeistert von den Triathleten, die den Sport auf so hohem Niveau betrieben, dass sie in den Einzeldisziplinen genauso gut mithalten konnten, wie die Athleten, die nur Laufen, Schwimmen oder Rad fahren.

Unter anderem deswegen begann Dan schon während des Studiums mit der Trainerausbildung bei der DTU.

Nach dem Studium folgte dann die erste Trainertätigkeit beim Radsportteam Cervélo, bei dem Dan unter anderem Trainingspläne für Carlos Sastre erstellt hat.

Ende 2011 wurde Dan Landestrainer beim Baden-Württembergischen Triathlonverband und 2013 U23 Trainer bei der DTU.

Schon ein Jahr später war Dan Lorang Bundestrainer bei der DTU, was ihn dann auch beruflich mit Jan Frodeno in Kontakt brachte.

Die beiden arbeiteten seit 2014 zusammen und Dan war maßgeblich an den 3 Weltmeistertiteln von Jan Frodeno 2015, 2016 und 2019 beteiligt.

Nachdem Dan die DTU 2016 verlassen hat, ging er zum Radteam Bora-hansgrohe, bei dem er aktuell als Head of Performance arbeitet.

Zudem ist Dan, stand Februar 2024, Trainer von Anne Haug, Lucy Charles Barclay, Frederic Funk und anderer.

Mit Jan Frodeno, Anne Haug und Lucy Charles Barclay hat Dan als Trainer zusammen 6 Ironman Weltmeistertitel gewonnen und kann darüber hinaus einige weitere Titel im Triathlon verbuchen.

Somit gehört Dan Lorang definitiv zu den besten Triathlon Trainer, die es aktuell weltweit gibt.

Und das, obwohl Dan eigentlich hauptberuflich für ein Radteam arbeitet. Die Arbeit mit den Triathleten beschreibt er selbst immer Liebevoll als sein Hobby.

Mission Triathlon Angebote

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar