Mission Weekend 25.11. - 28.11. - 20 % auf alles (auch T2bA) - CODE: TRI2022
Für Coachings schreib uns bitte an! Mehr Infos HIER

Wie lange dauert ein Triathlon? – Basiswissen Triathlon

*Affiliate-Links (Wenn Du über diese Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision) Mehr Infos

Die Fragen, wie lange dauert ein Triathlon, stellen sich besonders diejenigen, die ihren ersten Triathlon noch vor sich haben. In einem weiteren Artikel in der Rubrik Basiswissen Triathlon möchten wir darauf eine Antwort geben.

Wenn das nicht Dein erster Beitrag im Basiswissen ist, weißt Du, dass die Antwort jetzt etwas länger dauert.

Denn wie Du im Beitrag zu den Distanzen schon erfahren hast, gibt es erhebliche Unterschiede in der Länge von Triathlon Wettkämpfen.

Daher lässt sich auch nicht nur eine Zeit nennen.

Es kommt schließlich darauf an, welche Distanz Du absolvierst.

Wie lange dauert ein Triathlon?

Bei einer Sprintdistanz liegt die Dauer zum Beispiel zwischen der Bestzeit von etwas mehr als 51 Minuten und einer Zeit von 1,5 bis 2 Stunden bei Hobbyathleten.

Dabei kommt es natürlich auch darauf an, wie viele Höhenmeter im Rennen zu absolvieren sind.

Bei der Olympischen Distanz liegt der Rekord aktuell bei etwas mehr als 1:39 h.

Hobbyathleten brauchen im Rennen meist so um die 3 Stunden, können aber auch schon mal bis zu 4 Stunden brauchen.

Auf der Mitteldistanz dauert es oft wesentlich länger.

Sowohl die Profis, also auch Amateure, sind größtenteils mehr als doppelt so lange unterwegs.

Der Rekord bei den Männern liegt bei 3:27 h, aber die durchschnittliche Zielzeit eher bei 5:30 h.

Auch eine Zeit zwischen 6 und 7 Stunden ist keine Seltenheit.

Auf der Langdistanz – also dem Ironman – jedoch schon.

Denn schneller als in 7:27 Minuten hat noch niemand diese Distanz absolviert.

Möchtest Du eine Langdistanz im Mittelfeld finishen, solltest Du so um die 11:30 dafür benötigen.

Meist ist das Zeitlimit bei diesen Veranstaltungen aber mit 17 Stunden angegeben, die manche Athleten auch tatsächlich benötigen.

Ein Triathlon kann also zwischen 1 und 17 Stunden dauern.

Es kommt ganz darauf an, wie fit Du bist und auf welcher Distanz Du startest.

Für den Einstieg empfohlen

Wenn Du Dir überlegst, demnächst Deinen ersten Triathlon zu absolvieren, empfehlen wir Dir die zwei kürzeren Distanzen.

Letztendlich kommt es dabei aber ganz stark darauf an, wie fit Du bist.

Was beim Triathlon neben der Distanz noch zu beachten ist, ist der große Erfahrungsschatz, den es für ein gutes Rennen braucht.

Mit Wechselzonen und Ernährungsstrategien wirst Du zu Beginn auch einiges zu tun haben, weshalb wir immer zum Einstieg auf kurzen Distanzen raten.

Triathlon ist nämlich viel mehr, als nur die Aneinanderreihung von Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Mehr zu den Zielzeiten findest Du übrigens hier.

Mission Triathlon Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und wir erhalten eine kleine Provision wenn Du kaufst. Damit finanziere Du Mission Triathlon ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Von der Couch-Potato zum Ironman. Das ist Schorschs Geschichte, der nun schon über Jahre Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Mission Triathlon ist. Er beschäftigt sich seit 2013 mit allen Themen rund um Triathlon und Fitness. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar